Stocker:„Babler kann‘s einfach nicht“

„Andreas Babler kann‘s einfach nicht. Das hat er auch am heutigen Landesparteitag der SPÖ einmal mehr bewiesen. Bablers Linksaußenkurs basiert auf dem Weltbild vergangener Jahrzehnte und beinhaltet keinerlei Lösungen für die Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft. Dieses linke Retro-Programm wird den echten Anliegen der Österreicherinnen und Österreicher nicht gerecht. Österreich braucht einen Regierungschef mit einem klaren Plan für unser Land. Das ist Karl Nehammer, der mit seinem Österreichplan ein Zukunftsprogramm für die breite Mitte unserer Gesellschaft vorgelegt hat“, so Christian Stocker, Generalsekretär der Volkspartei, bezugnehmend auf die Rede des SPÖ-Chefs Babler am heutigen Landesparteitag der Wiener SPÖ.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ÖVP Bundesparteileitung

BablerLandesparteitagÖVPSPÖStocker
Comments (0)
Add Comment