Digitale Kompetenzoffensive: WIFI Wien bietet kostenlose Workshops für digitale Einsteiger

Die jüngste Erhebung des nationalen „Digital Skills Indicator“ der Statistik Austria zeigt, dass 37% der Bürger im Alter von 16 bis 74 Jahren keine digitalen Grundkenntnisse besitzen. Die „Digitale Kompetenzoffensive“ der Bundesregierung setzt genau hier an mit dem Ziel, diese Lücke bis 2030 zu schließen und alle Österreicher digital fit zu machen. „Wir freuen uns, dass auch das WIFI Wien Teil der Digitalen Kompetenzoffensive ist“, betont Christian Faymann, Institutsleiter des WIFI Wien der Wirtschaftskammer Wien. Im Rahmen der Ausschreibung „Digital Überall“ der OeAD, Österreichs Agentur für Bildung und Internationalisierung, hat das WIFI Wien die Durchführung von drei Veranstaltungen mit insgesamt 11 Workshops zuerkannt bekommen und bietet ab Ende März kostenfreie Workshops zu den Schwerpunkten Künstliche Intelligenz, Sicherheit im Internet sowie Leben mit zunehmender Digitalisierung an. „Die Teilnahme ist für insgesamt 150 digitale Einsteiger kostenlos, die Anmeldung ist bereits über den WIFI eShop, telefonisch oder per E-Mail möglich“, sagt Faymann.

„Digital Überall“: Eine Initiative macht Österreich digital fit

„Mit unseren Digital Überall-Workshops tragen wir dazu bei, die digitalen Kompetenzen in der Bevölkerung zu steigern. Damit entsprechen wir dem Bedarf der Wirtschaft und fördern das Potenzial, das in der Digitalisierung steckt“, ist Faymann überzeugt. Digitales Wissen zähle heute, so Faymann, zu den Grundkulturtechniken und sei Voraussetzung für die Teilhabe an der Gesellschaft. Nicht nur Erwachsene, die bereits im Berufsleben stehen, auch Jugendliche, die sich in Ausbildung befinden, sollten darüber verfügen — unabhängig von Branche, Funktion oder Bildungshintergrund.

Kostenlose Workshops für digitale Einsteiger

Das WIFI Wien beteiligt sich an der „Digitalen Kompetenzoffensive“ mit drei unterschiedlichen Veranstaltungen, die das Wichtigste zum Thema kompakt in 3 Stunden vermitteln und kostenfrei sind.

  • Künstliche Intelligenz im Alltag anwenden: Interessierte lernen leicht verständlich, wie sie die KI nutzen und mühelos E-Mails, Ideen oder Texte für den persönlichen Gebrauch verfassen können. www.wifiwien.at/28109x
  • Sicheres Einkaufen und Bezahlen im Internet: Workshop-Teilnehmer holen sich das notwendige Wissen, um sicher online einzukaufen und zu bezahlen. Sie lernen, wie sie gefälschte Online-Shops erkennen, sich vor Betrug schützen und mit Paypal, Kreditkarte und Klarna sicher umgehen. www.wifiwien.at/28112x
  • Erste Arbeitnehmerveranlagung leicht gemacht – Einführung in FinanzOnline: Der Workshop führt durch den Prozess der Online-Arbeitnehmerveranlagung. Interessierte erhalten wertvolle Einblicke in die Nutzung des Portals, lernen die wichtigsten Steuerbegünstigungen und Absetzmöglichkeiten kennen und holen sich essenzielle Tipps zum Datenschutz und zur Sicherheit im Online-Finanzwesen. www.wifiwien.at/16302x

Information und Anmeldung im eShop www.wifiwien.at, telefonisch unter 01 476 77-5555, per E-Mail an kundenservice@wifiwien.at oder unter www.digitalaustria.gv.at/kompetenzen.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Wirtschaftskammer Wien

BildungBundesregierungDigitalisierungWIFIWienWorkshops
Comments (1)
Add Comment
  • farhan set

    It’s best to avoid feeding cake to your canine companion and opt for healthier treat options instead. Can dogs eat crackers