Grüne Wien/Pühringer, Kraus: Neubau zeigt, wie Grüne Politik wirkt

Die Parteivorsitzenden der Grünen Wien, Judith Pühringer und Peter Kraus gratulieren Markus Reiter herzlich zu 5 Jahren als Bezirksvorsteher in Neubau. „Neubau war der erste Grüne Bezirk in Wien. Viele Weichenstellungen für die Stadt, wie beispielsweise die Neugestaltung der Mariahilfer Straße, sind hier mit starker Grüner Handschrift umgesetzt worden. Markus Reiter hat die erfolgreiche Arbeit im 7. Bezirk weitergetragen und viele neue Akzente gesetzt“, so Kraus. Zu den wichtigsten und sichtbarsten gehört die „Kühle Zone Neubau“ mit der umgebauten, begrünten und gekühlten Zieglergasse, Neubaugasse und Zollergasse sowie mit einer neuen Lösung für die Linienführung des 13A. 

„Neubau ist ein weiterer Beleg dafür, dass Grün wirkt – so wie auch in Währing und in der Josefstadt. Der Bezirk steht für hohe Lebensqualität, für die Stadt der kurzen Wege, mit vielen Arbeitsplätzen, Kultur und Begrünung“, so Pühringer. „Wir gratulieren Markus Reiter zum 5 Jahres-Jubiläum und freuen uns über viele weitere „grüne“ Jahre in Neubau und in vielen anderen Bezirken“, so Kraus und Pühringer abschließend.  

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Grüner Klub im Rathaus

GrüneKlimaNeubauVerkehrWien
Comments (0)
Add Comment