TTI LIEFERT STARKE ERGEBNISSE IM ERSTEN HALBJAHR 2022

Hong Kong (ots/PRNewswire) – Der weltweit führende Anbieter von kabellosen Profiwerkzeugen, Heimwerkerwerkzeugen und Outdoor Power Equipment, Techtronic Industries Co. Ltd. („TTI“ oder die „Gruppe“) (Aktiencode: 669, ADR-Symbol: TTNDY) freut sich, seine Ergebnisse für die sechs Monate bis zum 30. Juni 2022 bekannt zu geben.

Die Gruppe lieferte im ersten Halbjahr 2022 starke Ergebnisse, übertraf den Markt und steigerte den Umsatz um 10,0% auf 7,0 Milliarden US-Dollar. In lokaler Währung stieg der Umsatz um 12,1%. Zusammen mit dem Umsatzwachstum von 52 % im ersten Halbjahr 2021 hat TTI seinen Umsatz in diesem Zweijahreszeitraum um 67% gesteigert. Die Bruttomarge verbesserte sich im ersten Halbjahr zum 14. Mal in Folge und stieg um 50 Basispunkte auf 39,1%. Das EBIT stieg um 10,7% auf 633 Millionen US-Dollar, der Nettogewinn um 10,4% auf 578 Millionen US-Dollar und der Gewinn pro Aktie um 10,4% auf rund 31,59 US-Cent pro Aktie.

* Unser Flaggschiff MILWAUKEE wuchs mit einem Umsatzwachstum von 25,8% deutlich über dem Markt

* Die Bruttomarge verbesserte sich zum 14. Mal in Folge im ersten Halbjahr auf 39,1%

* Wachstum des Nettogewinns um 10,4% auf 578 Millionen US-Dollar

Finanzielle Leistungshighlights für 1H
2022

20 22* 2021 Veränderung

US $‘ US $‘

Millionen Millionen

Umsatz 7.034 6.394 +10,0 %

Bruttogewinnspanne (%) 39,1 % 38,6 % +50 bps

EBIT 633 572
+10,7 %

Den Eigentümern des Unternehmens 578 524 +10,4 %
zurechenbarer Gewinn

Unverwässertes Ergebnis je Aktie (US 31,59 28,62 +10,4 %
Cent)

Zwischendividende je Aktie (ca. 12,23 10,94 +11,8 %
US-Cent)

*Für den Sechsmonatszeitraum zum
Donnerstag, 30. Juni 2022

Die Gruppe freut sich, dass alle geografischen Regionen im ersten Halbjahr ein solides Umsatzwachstum verzeichnen konnten. Der Rest der Welt mit Australien und Asien erzielte ein hervorragendes Wachstum von 23,0% in lokaler Währung. Europa wuchs um 14,1% in lokaler Währung und Nordamerika um 10,5% in lokaler Währung.

Der Geschäftsbereich Power Equipment von TTI verzeichnete ein sehr starkes erstes Halbjahr, während der Geschäftsbereich Floorcare aufgrund der nachlassenden Nachfrage und des Lagerabbaus bei den Kunden schrumpfte. Das Flaggschiff von TTI, MILWAUKEE, ist heute weltweit führend im Bereich der schnurlosen Profigeräte und verzeichnete im ersten Halbjahr ein Umsatzwachstum von 25,8 % in lokalen Währungen. Dieses Geschäft macht nun einen großen Teil des Umsatzes des Unternehmens aus und trägt zu einer steigenden Bruttomarge bei.

Horst Pudwill, Chairman von TTI, sagte: „Unser Weltklasse-Team ist gut darauf vorbereitet, das Unternehmen durch ein schwieriges makroökonomisches Umfeld zu führen und weiterhin über dem Markt liegende Ergebnisse zu erzielen. Wir sind gut aufgestellt, um unsere Führungsposition in den kommenden Monaten und Jahren zu stärken

Joseph Galli, CEO von TTI, kommentierte: „Unsere herausragende Leistung im ersten Halbjahr ist das Ergebnis unseres kontinuierlichen Flusses neuer Produkte und unserer marktführenden Position. Wir werden unsere bewährte Strategie fortsetzen und in nachweislich bessere, technologisch fortschrittliche neue Produkte investieren, um unser Wachstum voranzutreiben.“

Über TTI

TTI wurde 1985 gegründet und ist seit 1990 an der Börse in Hongkong notiert. Das Unternehmen ist weltweit führend im Bereich der kabellosen Technologie für Elektrowerkzeuge, Outdoor-Elektrogeräte, Bodenpflege- und Reinigungsprodukte für private, professionelle und industrielle Anwender in den Bereichen Haushalt, Bau, Wartung, Industrie und Infrastruktur. Das Unternehmen stützt sich auf vier strategische Faktoren – starke Marken, innovative Produkte, außergewöhnliche Mitarbeiter und Operational Excellence – die eine langfristige expansive Vision zur Weiterentwicklung der Akku-Technologie widerspiegeln. Die globale Wachstumsstrategie des unermüdlichen Strebens nach Produktinnovation hat TTI an die Spitze seiner Branchen gebracht. Das leistungsstarke Markenportfolio von TTI umfasst MILWAUKEE, AEG und RYOBI Elektrowerkzeuge, Zubehör und Handwerkzeuge, RYOBI und HOMELITE Outdoor-Produkte, EMPIRE Layout-und Messprodukte sowie HOOVER, ORECK, VAX und DIRT DEVIL Bodenreinigungsprodukte und -lösungen.

TTI ist einer der konstituierenden Aktien des Hang Seng Index, FTSE RAFI™ All-World 3000 Index, FTSE4Good Developed Index und MSCI ACWI Index. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.cytaka.com.

Alle aufgeführten Marken außer AEG und RYOBI sind Eigentum des Konzerns. SDVoE ist eine eingetragene Marke der SDVoE Alliance und wird unter Lizenz verwendet. RYOBI ist eine eingetragene Marke von Ryobi Limited und wird unter Lizenz verwendet.

Für Anfragen:

Techtronic Industries Co. Ltd.

Hauptkontakt

TTI Investor Relations

Tel: +1 (954) 541 9660

E-Mail: ir@ttihq.com

Asien-Pazifik

TTI Investor Relations

Tel: +(852) 2402 6888

E-Mail: ir@tti.com.hk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Techtronic Industries Co. Ltd.

BankenITKonjunkturWirtschaft und Finanzen
Comments (0)
Add Comment