25. „Starnacht am Wörthersee“-Jubiläum: Barbara Schöneberger und Hans Sigl begrüßen am 13. Juli in ORF 2 und auf ORF ON | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

25. „Starnacht am Wörthersee“-Jubiläum: Barbara Schöneberger und Hans Sigl begrüßen am 13. Juli in ORF 2 und auf ORF ON

0 87

Wien (OTS) – Die „Starnacht am Wörthersee“ feiert die 25. Ausgabe! Im Juli 2000 ging die erste „Starnacht am Wörthersee“ über die Bühne mit Stars wie Udo Jürgens, Zucchero, Eros Ramazzotti, Gloria Gaynor, Paul Young, Chris de Burgh, Johnny Logan, Helene Fischer und vielen mehr. Zur großen Jubiläums-Show am Samstag, dem 13. Juli 2024, um 20.15 Uhr in ORF 2 und auf ORF ON wird ein hochkarätiges Staraufgebot auf der „Starnacht“-Bühne in der Klagenfurter Ostbucht erwartet: Mit dabei sind u. a. Christina Stürmer, Melissa Naschenweng, Rainhard Fendrich, Thorsteinn Einarsson, Die Seer, Ben Zucker, Marianne Rosenberg, Semino Rossi, Michelle, Chris Steger, Christin Stark, DJ Ötzi und Andreas Gabalier sowie die „Starnacht“-Debütanten Bülent Ceylan, Folkshilfe und Nikotin. Mit viel Humor und Charme führen wieder Barbara Schöneberger und Hans Sigl durch die glanzvolle Musiknacht am Wörthersee. Neu in der Jubiläums-Show sind die Rubrik „Sigl unterwegs“, in der der Moderator Interessantes rund um den Wörthersee entdeckt, eine neue, größere Bühne sowie exklusive Einblicke hinter die Kulissen bei „Starnacht Backstage“ live auf ORF ON. Die „Starnacht am Wörthersee“ wird als Eurovisions-Show weiters von MDR, HR, NDR und SWR übertragen.

Highlight-Doku zum Jubiläum am 13. Juli in ORF 2 und auf ORF ON

Zur Einstimmung auf die Jubiläums-Show gibt es in der Doku „Starnacht am Wörthersee – Das Beste zum 25. Jubiläum“ am 13. Juli um 18.00 Uhr in ORF 2 ein Wiedersehen mit den schönsten Momenten und den größten Hits aus den vergangenen 24 Shows. Mit dabei sind Melissa Naschenweng, Beatrice Egli, Thorsteinn Einarsson, Udo Jürgens, Helene Fischer, Eros Ramazzotti u. v. m.

Die „Starnacht am Wörthersee“ auf ORF ON: Neues ORF-ON-Format „Starnacht Backstage“ und „Must see“-Highlights mit Thorsteinn Einarsson

Die neue Streamingplattform ORF ON ist – nach der erfolgreichen Premiere am Neusiedler See – nun auch bei den Streaming-Services vom Wörthersee die Online-Anlaufstelle für Fans. Die „Starnacht“ wird auf ORF ON im Live-Stream angeboten und nachträglich als Video-on-Demand bereitgestellt. Im Schanigarten, auf der Terrasse oder von unterwegs aus live dabei zu sein, wird damit ebenso möglich, wie die Auftritte der Stars im Nachhinein zu genießen.

Zusätzlich liefert das neue ORF-ON-Format „Starnacht Backstage“ – zum Streamen auf ORF ON live ab 19.45 Uhr – den Countdown zur großen Show: Marcel Kilic wirft für das Publikum einen Blick hinter die Kulissen der „Starnacht“, trifft die Stars des Abends, gibt exklusive Einblicke in deren Vorbereitungen, begleitet sie am Weg zum Set mit „Starnacht-Karaoke“, überredet sie zu einer spontanen Jam-Session oder prüft sie mit einem „Wörthersee-Quiz“.

Bereits ab Freitag, dem 12. Juli, präsentiert Thorsteinn Einarsson seine persönlichen „Must see“-Streaming-Highlights auf ORF ON. Unter
https://on.orf.at/sammlung/13870267/must-see-musiker-thorsteinn-einar
sson-empfiehlt finden sich nicht nur die Musiker-Dokus „The True Story of Adele“ und „The Day the Rock Star Died: David Bowie“, sondern etwa auch der Fußball-Talk „Heimspiel: Anekdoten von Ex-Kapitänin Viktoria Schnaderbeck“.

Mehr zur „Starnacht am Wörthersee“ im ORF-Programm

Neben den ORF-„Seitenblicken“ widmen sich in ORF 2 auch „Guten Morgen Österreich“ und „Studio 2“ der „Starnacht am Wörthersee“. Zudem sind in ORF 2 Berichte in „Aktuell nach eins“ und „Aktuell nach fünf“ geplant. Auch im ORF-Landesstudio Kärnten ist die „Starnacht“ ein prominentes Thema: Seit Montag, dem 8., und noch bis Freitag, den 12. Juli, berichtet ORF Radio Kärnten in seinen Flächensendungen ausführlich über die bevorstehende „Starnacht am Wörthersee“. Radio Kärnten überträgt außerdem am Freitag, dem 12. Juli, die Generalprobe und berichtet ab 18.10 Uhr live. Radio Kärnten sendet am Samstag, dem 13. Juli, von 9.00 bis 11.00 Uhr und von 14.00 bis 15.00 Uhr live aus der „Starnacht“-Arena – inklusive einem „Dabei“ von der „Seitenblicke“-Party des Vorabends, Interviews, letzten Vorbereitungen, allen Stars und einer Einstimmung auf die „Starnacht am Wörthersee“.

„Sommer, Sonne, Wörthersee“: Die Starnacht-Arena ist am 13. Juli zwischen 15.00 und 18.00 Uhr der Schauplatz für einen freundschaftlichen Bundesländerwettkampf mit Teams aus Kärnten, Niederösterreich und der Steiermark – Radio Kärnten, Radio Steiermark und Radio Niederösterreich senden live. Und zwischen 18.10 und 20.00 Uhr gibt es die Radio-Kärnten-Jubiläumssendung „Das Beste aus 25 Jahren Starnacht“. „Kärnten heute“ blickt am Samstag, dem 13. Juli, um 19.00 Uhr live zum Ort des Geschehens. Am Sonntag, dem 14. Juli, ist sowohl in Radio Kärnten als auch in „Kärnten heute“ eine umfassende Nachberichterstattung geplant.

Die ORF-Technik bei der „Starnacht am Wörthersee“

Auch zum 25. Jubiläum der „Starnacht am Wörthersee“ sorgt die ORF-Technik dafür, dass die Show für das Publikum zu Hause und vor mobilen Devices zu einem unvergesslichen Musik-Event wird. Dazu wird, neben modernster Tontechnik, wieder ein komplexes Licht- und Kamera-Konzept umgesetzt, damit Bühne und Stars zu jeder Zeit optimal im Bild sind. Regie und Übertragung erfolgen aus der mobilen Produktionszentrale und dem mit modernster IP-Technologie ausgestatteten HDTV-Übertragungswagen.

Service für hör- und sehbehinderte Menschen

Der ORF überträgt die „Starnacht am Wörthersee“ umfassend barrierefrei in ORF 2. Für die gehörlosen und hörbeeinträchtigten Zuschauer:innen stehen im ORF TELETEXT auf Seite 777 und auf ORF ON Untertitel zur Verfügung. Zudem wird die Musikshow für das blinde und sehbeeinträchtigte Publikum von Juliana Kühberger und Sebastian Aster live audiokommentiert. Diese akustische Bildbeschreibung ist durch Umschalten auf den zweiten Tonkanal (TV-Gerät) sowie auf ORF ON (Stream) hörbar.

Die barrierefreien Sendungen sind auf on.ORF.at als Video-on-Demand abrufbar.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ORF

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.