Wirtschaftsbund: Mit nationaler Wasserstoffwirtschaft Richtung Energieunabhängigkeit | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Wirtschaftsbund: Mit nationaler Wasserstoffwirtschaft Richtung Energieunabhängigkeit

0 107

Der Österreichische Wirtschaftsbund zeigt sich erfreut über das heute im Parlament beschlossene Gesetz zum Aufbau einer nationalen Wasserstoffwirtschaft, dass wesentlich dazu beiträgt, die nachhaltige Wasserstoffproduktion in Österreich zu fördern und eine Vielzahl von Vorteilen für die österreichische Wirtschaft bietet. „Das heute beschlossene Wasserstoffförderungsgesetz (WFöG) ist der nächste Schritt Richtung nachhaltiger Energiezukunft. Mit diesem Gesetz schaffen wir die gesetzliche Grundlage zur Förderung von Anlagen zur Erzeugung von erneuerbarem Wasserstoff nicht biogenen Ursprungs. Die zusätzliche Bereitstellung von 400 Millionen Euro an Fördermitteln schafft außerdem die richtigen Anreize, um die ambitionierten nationalen Ziele zu erreichen“, so Wirtschaftsbund-Generalsekretär und Abg. z. NR. Kurt Egger.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Österreichischer Wirtschaftsbund

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.