2. Bezirk: Clowneske Zauber-Show für Kinder am Sonntag | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

2. Bezirk: Clowneske Zauber-Show für Kinder am Sonntag

0 76

Das originelle Wiener Comedy-Duo „Emilius & Slotini“ gastiert am Sonntag, 9. Juni, wieder einmal im „Circus- und Clownmuseum Wien“ (2., Ilgplatz 7) und zeigt ab 14.30 Uhr eine kunterbunte Show für Kinder mit dem Titel „Hocus Pocus Tingeltangel“. Der attraktive Mix aus Clownerien und Zauberkunst ist auch für erwachsene Begleiter*innen unterhaltsam.

„Emilius“ wird seinem guten Ruf als heiterer Zauber-Meister gerecht. „Slotini“ ist mit der Ausbildung zum Magier noch nicht fertig, hält sich jedoch für einen großen Hexer. Deswegen kommt es an dem Nachmittag immer wieder zu „bezaubernden“ Turbulenzen. Zusammen mit den Gefährten „Emilius“ und „Slotini“ suchen die Kleinen nach der perfekten Formel für das „allerbeste“ Zauber-Kunststück. Die belustigende und verblüffende Vorstellung für den Nachwuchs dauert 55 Minuten. Der Eintritt kostet 10 Euro pro Person. Auskünfte und Karten-Reservierungen: Telefon 0676/340 75 65, E-Mail office@circus-clownmuseum.at

Das ehrenamtlich tätige Museumsteam (Leitung: Michael Swatosch) wickelt das Kinder-Programm mit den tricksenden Kumpanen „Emilius & Slotini“ in Zusammenarbeit mit dem „Kulturverein Circus- und Clownmuseum“ und der Vereinigung „Erstes Wiener Zaubertheater“ (Mitglied bei „Basis Kultur Wien“) ab. Die „ARGE Wiener Bezirksmuseen“ unterstützt das Tun der rührigen Unterhaltungskunst-Fachleute. Jeweils am Sonntag können Jung und Alt die große Dauer-Ausstellung zur Geschichte der Zirkusse und Clowns von 10.00 bis 13.00 Uhr kostenlos ansehen (Sperre: Feiertage, schulfreie Tage). Plakate, Handzettel, Fotografien, Publikationen, Kostüme, Requisiten und andere Exponate erinnern in den Museumsräumen am Ilgplatz 7 an seinerzeitige Sternstunden in der Manege. Präsentation im Internet: www.circus-clownmuseum.at.

Allgemeine Informationen:

Schluss (red)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Stadt Wien - Kommunikation und Medien (KOM)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.