WK Wien: Wiener Weihnachtsbäckerei holt begehrten Filmpreis | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

WK Wien: Wiener Weihnachtsbäckerei holt begehrten Filmpreis

0 132

Mürbe Linzer Augen und Vanillekipferl mit appetitlicher Zuckerhaube, Kokos- und Mandelbusserl, von geübter Hand aufdressiert, Windbäckerei und Christstollen, weihnachtlich verpackt: Sie alle sind Hauptdarsteller von „Christmas Bakery in Vienna”, einem Dokumentarfilm von Alexander und Nadeschda Schukoff. Er beleuchtet die Tradition des Wiener Weihnachtsgebäck und liefert Einblicke in die Zunft der Konditoren. Für sein aktuelles Kunstwerk über das Wiener Weihnachtsgebäck wurde er nun beim ‚Deauville Green Awards-Filmfestival‘, einem internationalen Filmfestival für Dokumentar- und Werbefilme zu Nachhaltigkeitsthemen, ausgezeichnet. 

Wiener Handwerkskunst als Filmstar

„Wiens Weihnachtsbäckerei ist einfach ausgezeichnet – und jetzt auch preisgekrönt“, freut sich Josef Angelmayer, Innungsmeister des Lebensmittelgewerbes der Wirtschaftskammer Wien (WK Wien), über den Filmpreis, der dem neuen Schukoff-Film „Christmas Bakery in Vienna” verliehen wurde: „Wir sind stolz, dass Alexander Schukoff das traditionelle Handwerk zum Star des Filmes gemacht hat und umso mehr, dass er damit einen Preis bekommen hat.“  

Liebe für die Wiener Handwerkskunst

Schukoffs Liebe für die Wiener Handwerkskunst entstand im Zuge eines Filmprojekts für den ORF über die Wiener Semmel – „eine Kulturdokumentation, die die Geschichte der Semmel aufrollt, mit Fokus aufs Handwerk”, sagt Alexander Schukoff. Der Film war ein Erfolg – und eine Initialzündung. Werke über weitere Meisterberufe folgten, etwa Goldschmiede, Seifensieder, Uhrmacher, Fleischer und zuletzt die Konditoren. Sie wurden und werden im heimischen Fernsehen und auch international gezeigt.  

Meistern über die Schulter blicken

„Schukoff blickt in seinen Filmen den Handwerksmeistern mit Liebe über die Schulter”, so Angelmayer. In den Branchenvertretungen der Wirtschaftskammer Wien hat er wichtige Kooperationspartner gefunden. An Ideen mangelt es dem kreativen Paar auch für die Zukunft nicht. Aktuell sind Filme über die Wiener Rauchfangkehrer, die Kosmetik-Erzeuger und das Wiener Rathaus in Planung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Wirtschaftskammer Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.