AVISO: Kooperation zwischen Bundesheer und Zivilschutzverband | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

AVISO: Kooperation zwischen Bundesheer und Zivilschutzverband

0 104

Am Mittwoch, den 1. März 2023, findet im Bundesministerium für Landesverteidigung eine Pressekonferenz mit Verteidigungsministerin Klaudia Tanner und dem Präsidenten des Zivilschutzverbandes, Andreas Hanger, statt. Mit diesem Schritt soll die bereits bestehende Kooperation bei möglichen Szenarien wie einem Blackout intensiviert werden.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind herzlich zu diesem Termin eingeladen. Es bestehen Foto-, Film- und Interviewmöglichkeiten. Aus Sicherheitsgründen ist eine Anmeldung ist bis 28. Februar 2023, 19:00 Uhr, unter +43 (0)664-622-1005 bzw. presse@bundesheer.at verpflichtend.

Ablauf:
Ab 09:15 Uhr Einlass in die Rossauer-Kaserne
10:00 Uhr Beginn der Pressekonferenz
10:45 Uhr voraussichtliches Ende

Zeit & Ort
Ab 09:15 Uhr Treffpunkt beim Zugang zur Rossauer-Kaserne,
Rossauerlände 1, 1090 Wien.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Bundesministerium für Landesverteidigung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.