NÖ Wahl: Udo Landbauer ist den Wählern im Wort | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

NÖ Wahl: Udo Landbauer ist den Wählern im Wort

0 108

St. Pölten (OTS) – „Der Wählerwille ist glasklar. Die Niederösterreicher wollen eine echte Veränderung. Für mich gilt, was ich vor der Wahl gesagt habe. Nur wer bereit ist, freiheitliche Inhalte umzusetzen, kann ein Partner sein. Ich bin den Wählern im Wort und werde vom Schulterschluss mit der Bevölkerung keinen Millimeter abweichen“, sagt der FPÖ Landespartei- und Klubobmann im NÖ Landtag, Udo Landbauer.

Im Hinblick auf Koalitionsverhandlungen betont Landbauer, dass die Freiheitlichen selbstverständlich für Gespräche bereitstehen. „Die ÖVP muss für volle Transparenz sorgen und alle Karten auf den Tisch legen. Die Zeiten von „vertuscht, verschleiert und verschwiegen“ sind vorbei. Es ist Zeit für sicher, sauber und gerecht“, so Landbauer.

Den Spekulationen rund um etwaige Postenbesetzungen erteilt Landbauer eine Absage. „Es geht nicht um Posten, sondern um ehrliche Lösungen. Es braucht eine restriktive Politik gegen das Asylchaos. Der Machtmissbrauch und die strukturelle Korruption müssen endlich zerschlagen werden. Und es braucht Sofortmaßnahmen gegen die Preisexplosion mit echten Entlastungen“, sagt Landbauer, der vor einem Aufflammen einer „schwarz-roten Allianz gegen die eigene Bevölkerung“ warnt.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Freiheitlicher Klub im NÖ Landtag

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.