Tiroler Weihnachten in der Prater Alm | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Tiroler Weihnachten in der Prater Alm

0 97

Zwei Mal ließ ein Virus die Feier schon ausfallen, am diesjährigen Krampustag konnte der in Wien ansässige Club Tirol endlich wieder seine traditionelle Weihnachtsfeier „in echt“ und nicht nur virtuell abhalten. Und das gleich im zünftig-rustikalen, heimatlich alpin anmutenden Ambiente der Prater Alm, der angeblich tiefstgelegensten Alm der Welt. Keine „Kramperler“, dafür aber eine wohlig warme und festlich geschmückte Almhütte wartete hier auf die über 120-köpfige Schar an herbeigeströmten, in Wien lebenden Tirolerinnen und Tiroler. Die erlebten hier nicht nur den Chor der „singenden Jägerinnen“, sondern auch eine ORF-Legende als weihnachtlichen Geschichtenerzähler. 

Gastfreundschaft

Maroni und Glühwein sorgten gleich von Beginn an für gute Stimmung unter den Gästen, ehe Club Tirol Präsident Julian Hadschieff und Vizepräsidentin Renate Danler den offiziellen Teil der Feier einläuteten. „Es war angesichts der vielen Krisen ein herausforderndes Jahr, hier in Österreich sind wir aber noch privilegiert, es geht uns vergleichsweise gut“, ließ Hadschieff in seinen eröffnenden Worten das vergangene (Club-)Jahr Revue passieren. Dank zu sagen galt es abschließend auch Gastgeber, Hausherren und Wirt der Prater Alm, dem ebenfalls aus Tirol stammenden Peter Wahler und dessen geschäftsführenden Nichte Kristin Riggers, für die weihnachtlich geschmückte „Eventlocation“. 

Für Wahler – der 2016 mit seinen zuvor in Köln erprobten, mit viele original tirolerischen, alten bäuerlichen Arbeitsgeräten ausstaffierten drei rustikalen Almhütten im Wiener Wurstlprater „gelandet“ ist – zählt die bekannte „heimatliche Gastfreundschaft als oberstes Gebot, von der auch die Wiener noch lernen können.“ Das wirke sich auch auf die Mitarbeiter im Betrieb aus: „Wir haben kein Personalproblem, viele sind seit Jahren hier dabei.“ 

Weihnachtsgeschichten aus profundem Mund

Für die musikalische adventliche Stimmung sorgten die zwölf singenden Jägerinnen des aus Amstetten kommenden „Jagdchors Diana“ mit Club Tirol-Mitglied Meggie Danzer als Obfrau an der Spitze. Der Chor – zu dessen Aufnahmekriterien nicht nur Weiblichkeit und Sangeskunst, sondern auch aktives Jägerinnen-Dasein zählen – verzauberte das Publikum mit Liedern wie „Schau wie schön ist die Zeit …“. Am Ende durften alle in der Hütte Versammelten mit dem Chor „Leise rieselt der Schnee“ und „Es wird scho glei dumpa“ zum Besten geben. 

Eine besondere Überraschung gab es mit dem Vorleser der passenden Weihnachtsgeschichte: Kein geringerer als der ehemalige Fernsehjournalist und ORF-Legende Hannes Kar übernahm heuer dieses Amt und erzählte von den „sprechenden Kerzen Friede, Glaube, Liebe und Hoffnung.“ 

Das Team der Prater Alm versorgte die Gästeschar anschließend mit einem Buffet an herzhaften Schmankerln und einer tollen Getränke-Auswahl. Die allseits beliebte, von Club-Sekretärin Andrea Zöchling schon traditionell organisierte Weihnachtsbäckerei durfte auch nicht fehlen. Endlich wieder zum vor Ort zu verzehren und nicht nur „virtuell“ zum Anschauen.

In der weihnachtlich gestimmten Gästeschar wurden gesehen: Club Tirol Vizepräsidentin Renate Danler (Renate Danler Consulting), die CLUB TIROL-Vorstandsmitglieder Charlotte Sengthaler (Spa Ceylon Austria) und Martina Scheiber (HR-SCOPE). Hermann Gahr (Nationalrat), Jakob Franz Kathrein (Tiroler Landesregierung – Koordinationsstelle Wien), Rolf Gleißner ( Wirtschaftskammer Österreich), Klaus Brandhofer (Bezirksrat Landstraße), Anton Luchner (Medperion), Sabina Berloffa (Aprom Real Estate Group), Sigrid Derflinger ( Apotheke am Graben), Michaele Dietl-Drack (Bankhaus Spängler), Wolfgang Farbmacher (Momentum digital), Christina Grießer (Cash Handelsmagazin), Reinhard Heiserer (Jugend Eine Welt), Inge Kuchelmair (Münze Österreich), Thomas Kreidl (Österreich Werbung), Manuela Mader, (SOS-Kinderdorf), Elisabeth Marschang (BMEIA), Andreas Moser (BMAW), Michaela Pedarnig (Die Wiener Volkshochschulen), Martin Resel (A1 Telekom Austria),Stephan Briem (Rechtsanwalt), Martin Kreutner (IACA, Dean Emeritus), Peter Lechner (Zurich Versicherung AG), Christian Löffler (iC Consult), Andreas Thöni (Österreichische Post AG), Christian Wieser (Rechnungshof), Sanja und Herfried Weiß (Daheim Leben Seniorenbetreuung) Matthias Urrisk-Obertynski ( Imperial Tours & Events) uvm.  

Über den Club Tirol:

Rund 40.000 TirolerInnen leben in Wien und Umgebung. Seit nun mehr als dreizehn Jahren bietet ihnen der CLUB TIROL ein politisch unabhängiges Business-Netzwerk. Jährlich veranstaltet der CLUB TIROL für seine mittlerweile rund 600 Mitglieder zahlreiche Veranstaltungen zu Themen aus Wirtschaft, Politik und Kultur. Aktueller Vorstand des CLUB TIROL ist Präsident Julian Hadschieff, Humanocare-Eigentümer, Vizepräsidentin Unternehmensberaterin Renate Danler – Renate Danler Consulting, Peter Kunz – Kunz Wallentin RAE GmbH, Barbara Kolm – Vizepräsidentin der Österr. Nationalbank, Präsidentin des Hayek-Instituts und Direktorin des Austria Economics Center, Kommunikations-Beraterin Charlotte Sengthaler, Stefan Kirchebner – Militärischer Berater im Verteidigungsministerium, Personalberaterin Martina Scheiber HR-SCOPE, Key Account Manager bei café+co und Organisator der Wirtschaftswanderung Herbert Rieser und Matthias Schmid, c/t Steuerberater GmbH, Student und Vertreter der Young Leaders.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Club Tirol

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.