Generalinstandsetzung der Brücke über die Kleine Tulln bei Rekawinkel | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Generalinstandsetzung der Brücke über die Kleine Tulln bei Rekawinkel

0 80

St. Pölten (OTS) – Die Brücke über die Kleine Tulln im Zuge der Landesstraße L 2013 nördlich von Rekawinkel im Gemeindegebiet von Pressbaum wurde einer Generalinstandsetzung unterzogen. Heute hat Landesrat Ludwig Schleritzko in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die offizielle Baufertigstellung für diese Brücke vorgenommen und dabei betont: „Der NÖ Landesstraßendienst trägt für über 4.500 Brücken die Verantwortung, sowohl von Brücken über kleinere Bäche bis hin zu jenen über die Donau oder Talübergänge. Damit die Verkehrssicherheit gewährleistet ist, erfolgen Instandsetzungsmaßnahmen wie hier bei der Brücke über die Kleine Tulln im Zuge der L 2013 bei Rekawinkel.“

Die Landesstraße L 2013 quert nördlich der Ortschaft Rekawinkel die Kleine Tulln mit einem Brückenobjekt aus dem Jahr 1981. Es handelt sich dabei um ein einfeldriges Stahlbetonplattentragwerk mit einer Gesamtstützweite von 9,61 Metern. Wesentliche Bauteile (Randbalken, Fahrbahnbelag, Abdichtung, Entwässerungssystem) entsprachen aufgrund der aufgetretenen Schäden nicht mehr den heutigen modernen Standards. Um weitere Schäden zu vermeiden und alle Sicherheitseinrichtungen auf den heutigen Stand zu heben, hat der NÖ Straßendienst eine Generalinstandsetzung der Brücke beschlossen.

Die Arbeiten umfassten die Erneuerung der Abdichtung und des Fahrbahnbelages sowie die Herstellung von neuen Randbalken inklusive Geländer. Weiters erfolgten Arbeiten zur Sicherung des Bachbettes unter dem Brückenobjekt. Die Bauarbeiten führten die Firma Pittel+Brausewetter sowie Bau- und Lieferfirmen aus der Region in halbseitiger Bauweise aus. Komplett fertig war die Brückeninstandsetzung mit der Montage des Geländers im November. Die Gesamtbaukosten von rund 230.000 Euro werden zur Gänze vom Land Niederösterreich getragen.

Nähere Informationen beim Amt der NÖ Landesregierung, NÖ Straßendienst, Gerhard Fichtinger, Telefon 02742/9005-60141, E-Mail gerhard.fichtinger@noel.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Amt der Niederösterreichischen Landesregierung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.