TON Foundation setzt auf Cross-Chain-Zukunft durch Anschluss an Orbit Bridge von Ozys | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

TON Foundation setzt auf Cross-Chain-Zukunft durch Anschluss an Orbit Bridge von Ozys

0 96

Die TON Foundation hat heute durch die Bekanntgabe der Verbindung der Blockchain von TON (The Open Network) mit der Orbit Bridge von Ozys ihr Vertrauen in eine Cross-Chain-Zukunft zum Ausdruck gebracht.

Orbit Bridge ist eine Cross-Chain-Plattform, die von Ozys, einem der führenden Blockchain-Unternehmen in Südkorea, entwickelt wurde. Die Plattform ermöglicht die Kommunikation und Verbindung über Blockchains und positioniert sich als wesentliche Infrastruktur für den Aufbau eines Multi-Chain-Ökosystems. Orbit überbrückt Vermögenswerte in Höhe von 12,3 Milliarden US-Dollar und hat seit seiner Einführung im November 2020 kein einziges Hacking-Problem erlebt. Vor der Einführung von funktionalen Aktualisierungen werden vierteljährlich Sicherheitsaudits durchgeführt. Dies trägt dazu bei, die Stabilität der Plattform zu priorisieren und gleichzeitig dafür zu sorgen, dass sie sicher bleibt.

Ozys und Orbit Bridge erforschen und expandieren kontinuierlich sowohl in EVM- als auch Nicht-EVM-Chains. Diese Forschung führte zu dem Wunsch, sich angesichts einer von TON gezeigten potenziellen Massenannahme der Blockchain-Technologie mit TON zusammenzuschließen. In letzter Zeit ist die Nachfrage nach TON und seinem nativen Token Toncoin gestiegen, da sein Nutzen für einfache Zahlungslösungen durch die kontinuierliche Integration des „@wallet"-Bot in die Telegram-App mehr als deutlich geworden ist.

Die TON Foundation wird auch der „Orbit Bridge Validator" Gruppe beitreten, die als Kontrollmechanismus der Plattform fungiert und eine On-Chain-Datenverifizierung durchführt. Die gesamte On-Chain-Datenverifizierung der Plattform wird von dieser Gruppe durchgeführt. Die TON Foundation wird sich FS Labs, TEB, Cosmostation, Neoply, DSRV, M-block, Despread, Move Labs, B-harvest und Ozys unter anderen in dieser Gruppe anschließen.

Ozys wird auch den AMM-DEX, Megaton Finance beschleunigen, den sie auf TON entwickeln und nun beabsichtigen, ihn später in diesem Jahr zu veröffentlichen. Dies wird eine weitere Möglichkeit für den dezentralisierten Handel mit Toncoin eröffnen. Es wird außerdem die rasant wachsende Welt von TON in die breite Palette von Nutzern und Projekten einführen, die im Multi-Chain-Ökosystem von Ozys zu finden sind.

Jinhan Choi, Geschäftsführer von Ozys, erklärte: „Die Orbit Bridge ist die erste Multi-Chain-Bridge, die mit TON verbunden ist, einer Blockchain, die das Potenzial für eine fast unbegrenzte Expansion hat. Wir werden ein Cross-Chain-Netzwerk zwischen der großen Anzahl von Telegram-Nutzern, die die TON-Plattform verwenden, und anderen Blockchains aufbauen, die mit der Orbit Bridge verbunden sind. Dies wird dazu beitragen, die Anzahl der Nutzer zu vergrößern und das gegenseitige Wachstum der TON- und Ozys-Ökosysteme zu fördern."

Justin Hyun, Head of Incubation bei der TON Foundation, fügte hinzu: „Mit der Einführung von TON als dem neuesten Hauptnetz auf der Orbit Bridge wird eine Vielzahl neuer Nutzer in das TON-Ökosystem eingeführt. Durch die Annäherung an andere Layer-1-Blockchains durch die Verbindung, die durch die Orbit Bridge ermöglicht wird, werden die Nutzer von den Vorteilen profitieren, die TON gegenüber seinen Mitbewerbern bietet."

Redaktionelle Hinweise

Informationen zu The Open Network (TON)

The Open Network ist eine Blockchain mit Proof-of-Stake-Verfahren der dritten Generation, die ursprünglich im Jahr 2018 von den Brüdern Durov, den Gründern von Telegram Messenger, entworfen wurde. Später wurde es an die Open TON Community übergeben, die es seitdem unterstützt und weiterentwickelt hat.

TON wurde für blitzschnelle Transaktionen entwickelt. Es ist extrem günstig, benutzerfreundlich und vollständig skalierbar.

Die TON Foundation ist eine nicht-kommerzielle Gruppe von Unterstützern und Mitwirkenden, die dazu beitragen, die TON-Blockchain weiter auszubauen.

Weitere Informationen zu TON finden Sie unter: https://ton.org.

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/ton-foundation-setzt-auf-cross-chain-zukunft-durch-anschluss-an-orbit-bridge-von-ozys-301691416.html

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. The Open Network (TON)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.