Feature von China Matters: Ein neuer Star des chinesischen Frauen-Volleyballs in der Zukunft | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Feature von China Matters: Ein neuer Star des chinesischen Frauen-Volleyballs in der Zukunft

0 86

Li Yingying, eine junge Sportlerin, die auf dem Volleyballfeld im Rampenlicht steht, wurde als begabte Spielerin geboren. Im Alter von 10 Jahren wurde sie als Teenagerspielerin ausgewählt und begann im nordchinesischen Tianjin mit dem Training.

Im Jahr 2010 wurde Li von Wang Baoquan, Cheftrainer des Volleyballteams von Tianjin, aus dem Nordosten Chinas ausgewählt und bot ihr an, in Tianjin zu trainieren. Hartes Training und Heimweh hinderten sie manchmal daran, sich richtig an die neue Umgebung anzupassen, aber dem Sport hat sie sich immer verschrieben.

Mit Höhen und Tiefen konfrontiert, hat die 22-jährige Spielerin als führende Spielerin in der chinesischen Frauen-Volleyballmannschaft verschiedene Schwierigkeiten überwunden.

Ihre Bemühungen zahlten sich aus. In der chinesischen Frauen-Volleyballliga 2017-2018 brach sie den bisherigen Rekord, indem sie in einem einzigen Spiel 45 Punkte erzielte.

"Am Anfang meiner Volleyballkarriere war ich sehr selbstbewusst und hatte vor niemandem Angst. Ich war sehr mutig und hatte einen starken Wunsch zu gewinnen", sagte Li.

In diesem Video wurde Lis Erfahrung durch ihre eigene Erzählung in Erinnerung gerufen. Als ehrgeizige junge Spielerin trat sie der Volleyball-Nationalmannschaft bei, erlebte aber 2018 einen großen Rückschlag, als sie feststellte, dass sie das Team zum Sieg führte.

Lang Ping, die Cheftrainerin der Volleyball-Nationalmannschaft der Frauen, ermutigte sie. Sobald sie Selbstvertrauen gewonnen und ihren Stress abgebaut hatte, kam Li zurück.

"Ich denke, es ist normal, im Leistungssport Siege und Niederlagen zu erleben", sagte sie. "Der Kampfgeist der Frauen-Volleyballmannschaft muss weitergehen."

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. China Matters

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.