ASKÖ-Krist: "Dreams come true!" | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

ASKÖ-Krist: „Dreams come true!“

0 94

Als Hermann Krist, Präsident des Sport-Dachverbandes ASKÖ mit über 4.300 Mitgliedsvereinen, in einer Presseaussendung vor Wochen eine Anhebung der Bundes-Sportförderung für Verbände und Vereine auf jährlich 120 Mio. Euro gefordert hatte, wurde er von einigen Medienvertretern und -vertreterinnen noch als Träumer bezeichnet. Nun scheinen die Träume Realität zu werden, denn sowohl Sportminister Werner Kogler als auch Finanzminister Magnus Brunner haben die Anhebung für 2023 bekannt gegeben. Derzeit beträgt diese Förderung 80 Mio. Euro.

"In Wahrheit sind das aber keine Träume, sondern realistische und nachvollziehbare Forderungen des organisierten Sports, der in den letzten 10 Jahren auf dem bisherigen Niveau stehen blieb, obwohl die Kosten auch schon vor der Energiekrise und die Anforderungen an die geförderten Verbände mit ihren 15.000 Sportvereinen stetig stiegen. Man kann nur der Sport Austria und den Arbeitsgruppen, die viele kompetente Inputs aus den Dach- und Fachverbänden lieferten, danken. Sie haben für alle die Argumente und Fakten aufbereitetet, damit die beiden Minister diese erfreuliche Meldung veröffentlichen konnten. Hier hat der Sport in Summe zusammen gehalten, das ist wichtig und freut mich sehr", so der ASKÖ-Präsident.

Krist weiter: "Wir dürfen nicht vergessen, dass harte Zeiten auf die gemeinnützigen Verbände und Vereine zukommen. Hier braucht es das Verständnis der Republik, und das dürfte gegeben sein. Wir werden mit den neuen Möglichkeiten sicher sorgsam und vorsichtig in die Sport-Zukunft investieren, die Mitgliedsvereine nicht im Stich lassen und auch gut laufende Projekte fortsetzen. Das kann ich für die ASKÖ versprechen, ich weiß aber, dass andere Verbände genauso agieren."

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.