Wechsel an der Spitze der HDI Versicherung AG in Österreich | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Wechsel an der Spitze der HDI Versicherung AG in Österreich

0 118
  • Langjähriger CEO Günther Weiß verabschiedet sich zum 30. April 2023 in den Ruhestand
  • Ab dem 1. Mai 2023 folgt Ing. Thomas Lackner, aktuell Mitglied des Vorstands der HDI Versicherung AG. Ab dem 1. November 2022 übernimmt er zudem die Retailsparte und verantwortet somit den gesamten versicherungstechnischen Bereich
  • Dipl.-Ing. Maria Kadan und Mag. Dieter Bankosegger starten am 1. Januar 2023 als Mitglieder des Vorstands

Ing. Thomas Lackner (53) übernimmt ab dem 1. Mai 2023 den Vorsitz des Vorstands der HDI Versicherung AG. Ab dem 1. November 2022 wird der 53-Jährige bereits die Retailsparte übernehmen und somit den gesamten versicherungstechnischen Bereich verantworten. Er folgt auf Günther Weiß (60), der die HDI Versicherung AG seit 2005 sehr erfolgreich leitet, und sich zum 30. April 2023 in den Ruhestand verabschiedet. Zum Jahresanfang werden zudem Dipl.-Ing. Maria Kadan (33) und Mag. Dieter Bankosegger (53) in den Vorstand rücken. 

Ing. Thomas Lackner ist seit über 30 Jahren in verschiedenen leitenden Positionen für die HDI Versicherung AG tätig, ab 2005 auch als Vorstandsmitglied. Seit April 2022 übt er zudem die Position des stellvertretenden Vorsitzenden der Aufsichtsräte der Magyar Posta Versicherung AG und der Magyar Posta Lebensversicherung AG, gemeinsame Tochtergesellschaften der HDI International AG und der ungarischen Post, aus. „Ich freue mich sehr, dass wir Thomas Lackner für den Vorstandsvorsitz gewinnen konnten. In den vergangenen Jahren konnte er insbesondere die Weiterentwicklung des Firmen- und Industriegeschäfts in Österreich, Tschechien, Ungarn und der Slowakei voranbringen. Ich bin mir sicher, dass er den vielversprechenden Weg der HDI Versicherung AG fortsetzen wird und wünsche ihm viel Erfolg in seinem neuen Verantwortungsbereich," sagt David Hullin, Aufsichtsratsvorsitzender der HDI Versicherung AG.

Ing. Thomas Lackner löst Günther Weiß ab, der sich zum 30. April 2023 in den Ruhestand verabschiedet. Weiß hat seit 2005 die Position des Vorstandsvorsitzenden inne und die HDI Versicherung AG in den vergangenen zwei Jahrzehnten sehr erfolgreich weiterentwickelt. Mit Kernthemen wie Digitalisierung und Automatisierung ebnete er den Weg für eine aussichtsreiche Zukunft des Unternehmens. „Schon jetzt bedanke ich mich im Namen des Aufsichtsrates bei Günther Weiß für sein großes Engagement und die stets von Erfolg geprägte Leitung der HDI Versicherung AG. Er hat zudem entscheidend dazu beigetragen, unser Unternehmen erfolgreich für die Zukunft aufzustellen. Wir wünschen ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute," sagt Hullin weiter.

Erweiterung des Vorstands aufgrund der Fokussierung auf wesentliche Kernthemen

Vor dem Hintergrund des nachhaltigen Wachstumskurses der HDI Versicherung AG sowie der Weiterentwicklung bestehender Geschäftsfelder hat der Aufsichtsrat beschlossen, den Vorstand zu vergrößern. Mit Wirkung zum 1. Januar 2023 werden daher Dipl.-Ing. Maria Kadan zum Chief Operating Officer (COO) und Mag. Dieter Bankosegger zum Chief Financial Officer (CFO) bestellt. Durch diesen personellen Zuwachs im Vorstand kann ein noch intensiverer Fokus auf die für die Zukunft relevanten Teilbereiche wie Digitalisierung, Automatisierung und People & Culture gelegt werden.

Dipl.-Ing. Maria Kadan ist seit 2009 im Unternehmen tätig. Aktuell leitet sie das Aktuariat, welches Sie in den letzten Jahren sehr erfolgreich aufgebaut hat. Zusätzlich hat sie die Versicherungsmathematische Funktion (VMF) gemäß Solvency II inne. Die 33-Jährige wird als Vorständin die Weiterentwicklung der HDI Versicherung AG zukünftig mit ihrer Expertise als Aktuarin fördern.

Mag. Dieter Bankosegger leitet seit 2002 den Bereich Finanzen, Controlling, Rückversicherung und Inkasso/Exkasso bei der HDI Versicherung AG. Zuletzt war er maßgeblich an der erfolgreichen Umsetzung des Projekts „„Rechnungslegungs-standards IFRS 17" beteiligt. Zukünftig kann er seine Kompetenz in seiner weiteren Funktion als Chief Information Officer (CIO) bei der Intensivierung der Kernthemen Digitalisierung und Automatisierung einbringen, um den Erfolg der HDI Versicherung AG langfristig zu sichern. „Ich freue mich besonders, dass es uns gelungen ist, mit Maria Kadan und Dieter Bankosegger zwei ausgewiesene Experten in ihrem Fachgebiet und Top-Führungskräfte aus den eigenen Reihen des Unternehmens zu gewinnen. Das spricht für unsere ausgezeichnete Potenzialentwicklung, mit der wir die individuellen Qualitäten unserer Kolleginnen und Kollegen erkennen und fördern. Beiden wünsche ich in ihren neuen Positionen viel Erfolg," sagt Hullin.

Günther Weiß: „Ich bin glücklich, dass wir frühzeitig die Weichen für meine Nachfolge stellen und einen guten Wechsel ermöglichen. Ich werde die Agenden koordiniert dem neuen Team übertragen, um einen kontinuierlichen Übergang zu gewährleisten. Ich bin sehr dankbar für meine Zeit beim HDI und bin froh, dass mich großartige Kolleginnen und Kollegen, Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner sowie Kundinnen und Kunden immer wieder bereichert und inspiriert haben."

Die Personalien von Dipl.-Ing. Maria Kadan und Mag. Dieter Bankosegger stehen unter dem Vorbehalt der Zustimmung der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA).

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. HDI Versicherung AG

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.