TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel" Ausgabe vom 2. Oktober 2022, von Mario Zenhäusern: "Taktieren muss ein Ende haben" | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

TIROLER TAGESZEITUNG „Leitartikel“ Ausgabe vom 2. Oktober 2022, von Mario Zenhäusern: „Taktieren muss ein Ende haben“

0 167

Toni Mattle und die ÖVP müssen Farbe bekennen, mit welcher Partei sie sich eine Zusammenarbeit vorstellen können. 

Die Tiroler Landtagswahlen sind mittlerweile eine Woche alt. Regierung gibt es noch keine, noch haben nicht einmal die Sondierungs-, geschweige denn die Koalitionsverhandlungen begonnen. Die ÖVP, die am letzten Sonntag zwar die meisten Stimmen einbüßte, aber dennoch auf dem ersten Platz landete, hat zuerst mit allen Parteien lose Gespräche geführt. Mit den meisten länger, mit den Freiheitlichen kürzer. Einen Pakt mit ihnen hatte der schwarze Spitzenkandidat Toni Mattle ja von Anfang an ausgeschlossen – was im übrigen nicht nur FPÖ-Sympathisanten sauer aufstößt.
Jetzt aber muss Schluss sein mit diesen wenig aussagekräftigen Vor-Sondierungen. Die Zeit des Taktierens ist vorbei. Mattle und die ÖVP müssen nun Farbe bekennen, mit wem sie sich eine Regierungszusammenarbeit in der nächsten Legislaturperiode vorstellen können. Das aktuelle Zaudern gefällt nicht allen in der Partei. Nicht zuletzt auch deshalb, weil mit der SPÖ ein möglicher Partner bereitsteht, der den Willen zur Kooperation mehr als einmal deponiert hat. Viele andere Optionen hat Mattle ohnedies nicht: Die Dreiervariante mit Grünen und NEOS wäre alles andere als eine stabile Mehrheit, und eine Koalition mit SPÖ und entweder Grünen oder NEOS stößt auf blanke Ablehnung. Parteiintern wie extern.
Die Menschen in Tirol erwarten sich von der neuen Regierung zu Recht rasche Lösungansätze für die großen Probleme, mit denen sie aktuell zu kämpfen haben: Inflation, Energieversorgung oder leistbare Wohnungen sind für viele existenzbedrohend. Je schneller das neue Team an der Spitze des Landes wirkungsvolle Maßnahmen zur Linderung dieser Probleme ergreift, desto besser.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Tiroler Tageszeitung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.