200 Millionen mal "Weihnachten im Schuhkarton" | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

200 Millionen mal „Weihnachten im Schuhkarton“

0 137

Die weltweite Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton" wird dieses Jahr das 200millionste Geschenkpäckchen auf den Weg bringen. Ab dem 1. Oktober kann man auf der Webseite der Aktion erfahren, wo man in diesem Jahr seinen Geschenkkarton abgeben kann. Entstanden 1990 in Wales, wird die Mitmachaktion seit 1993 von der christlichen Hilfsorganisation Samaritan's Purse durchgeführt. Die Idee: Jeder füllt einen weihnachtlich verzierten Schuhkarton mit neuen Geschenken wie Schulmaterial, Hygieneartikel, Spielzeug und Kleidung. An tausenden Orten im deutschsprachigen Raum kann man demnächst seine Päckchen und die empfohlene Geldspende von jeweils zehn Euro pro beschenktem Kind abgeben. Bis zur nationalen Abgabewoche vom 7. – 14. November hat jeder Zeit, leere Schuhkartons in tolle Schatzkisten zu verwandeln. Wer keine passenden Kartons zur Hand hat, kann unter jetzt-mitpacken.org welche bestellen. Die Geschenke werden später von Kirchengemeinden unterschiedlicher Konfessionen zielgerichtet an bedürftige Kinder verteilt. Aus dem deutschsprachigen Raum sind u. a. auch Transporte in die Ukraine geplant, wo Samaritan's Purse mit der Aktion seit langem aktiv ist und seit Kriegsbeginn umfassend hilft. "Kinder auf der ganzen Welt müssen heute mehr denn je erfahren, dass Gott das letzte Wort hat, nicht Krieg, Zerstörung, Not und Elend. Gott liebt jedes einzelne Kind!", sagt Samaritan's Purse-Vorstand Sylke Busenbender. "Mit der Aktion kann man Liebe an dunkle und lieblose Orte schicken." Wenn ein Kind möchte, kann es im Anschluss am Kurs "Die größte Reise" teilnehmen und dabei mehr über Jesus erfahren, dessen Geburtstag wir an Weihnachten feiern. Wer keine Möglichkeit zum Mitpacken hat, kann die Aktion einfach nur finanziell unterstützen. "Angesichts der deutlich steigenden Kosten, u. a. im Bereich der Logistik, freuen wir uns sehr über zusätzliche Unterstützung", betont Busenbender. Spendenkonto: DE12 3706 0193 5544 3322 11, Verwendungszweck: 300500 + Adresse des Spenders (für Zuwendungsbestätigung). Samaritan's Purse – die barmherzigen Samariter trägt das DZI-Spendensiegel und ist Mitglied der Initiative Transparente Zivilgesellschaft. Weitere Informationen und alle Abgabestellen sind unter weihnachten-im-schuhkarton.org oder der Hotline 030-76 883 883 zu erfahren.

Über "Weihnachten im Schuhkarton"

"Weihnachten im Schuhkarton" ist Teil der internationalen Aktion "Operation Christmas Child" der christlichen Hilfsorganisation Samaritan's Purse. Ziel der Aktion ist es, bedürftigen Kindern weltweit zu zeigen, dass Gott sie liebt und durch die Schuhkartons zusammen mit Kirchengemeinden vor Ort die gute Nachricht von Jesus Christus weiterzugeben. Seit 1993 wurden im Rahmen der Aktion über 198 Millionen Geschenkkartons auf die Reise zu Kindern in mehr als 170 Ländern und Regionen gebracht.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Samaritan's Purse e. V.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.