ASFINAG: Ferienbeginn und deutscher Feiertag sorgen für erste herbstliche Reisewelle | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

ASFINAG: Ferienbeginn und deutscher Feiertag sorgen für erste herbstliche Reisewelle

0 82

Das kommende Wochenende gehört zu den verkehrsstärksten Reisewochenenden nach dem Sommer. Die Gründe dafür sind der Beginn der Herbstferien im größten deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen und der Feiertag „Tag der deutschen Einheit“ am 3. Oktober. Insbesondere für den Beginn der Woche ist aufgrund des Feiertags mit starkem Reiseverkehr mit Fokus Tirol zu rechnen. Auf der A 12 und der A 13, der Inntal- und Brennerautobahn, kann es aber bereits am gesamten Wochenende zu Verzögerungen kommen. Viele werden die freien Tage rund um den „Tag der deutschen Einheit“ also für einen Kurzurlaub nützen. Auch in Richtung Deutschland ist an diesem Wochenende aufgrund des Münchner Oktoberfestes noch mit mehr Verkehr zu rechnen.

Software-Tausch in Autobahntunnel

Ein routinemäßiger Tausch der Hard- und Software ist kommende Woche auch in zwei Tunnel geplant. Im Oswaldibergtunnel auf der A 10 Tauernautobahn finden diese Arbeiten sowie die anschließenden umfangreichen Tests in den Nächten von Montag, den 3. Oktober, bis Freitag, den 7. Oktober statt, jeweils zwischen 20 Uhr abends und 5 Uhr früh. Der Verkehr wird über die B100 und das Stadtgebiet Villach umgeleitet. Und im Tanzenbergtunnel auf der steirischen S 6 Semmering Schnellstraße erfolgt dieser Tausch der Tunnelsteuerung in der Nacht von Montag, 3. Oktober, auf Dienstag, 4. Oktober zwischen 20 und 5 Uhr. Die Umleitung erfolgt über die B116 und die Stadtgebiete Bruck sowie Kapfenberg.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Asfinag

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.