IBIS STYLES BETRITT DAS METAVERSUM MIT DEM 2022 „OPEN TO CREATORS" VIRTUELLE KUNSTGALERIE & WETTBEWERB - MIT DIGITALEN KÜNSTLERN AUS ALLER WELT | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

IBIS STYLES BETRITT DAS METAVERSUM MIT DEM 2022 „OPEN TO CREATORS“ VIRTUELLE KUNSTGALERIE & WETTBEWERB – MIT DIGITALEN KÜNSTLERN AUS ALLER WELT

0 124

Hotels in Bangkok und Sevilla stellen Originalkunst aus, und wer @ibisstyles auf Instagram folgt, kann ein NFT gewinnen

ibis Styles bringt mit seiner globalen Kampagne 2022 #OpenToCreators neuen künstlerischen Pop in das Metaversum, in Partnerschaft mit dem weltbekannten digitalen Schöpfer und Botschafter des Wettbewerbs @tikkywow und @naranjalidad. Ab heute werden die NFTs aller Künstler, die mit der ibis Styles 2022 Open to Creators-Kampagne verbunden sind, in einer virtuellen ibis Styles-Kunstgalerie im Metaversum veröffentlicht, die hier einzusehen ist: spatial.io. Die virtuelle Galerie folgt auf die jüngsten IRL-Veranstaltungen im ibis Bangkok Silom und im ibis Styles Sevilla, bei denen Originalwerke und NFTs entstanden sind. Follower von @ibisstyles auf Instagram können jetzt an der Verlosung eines NFT teilnehmen, das von der Künstlerin Naranjalidad geschaffen wurde und das über OpenSea übertragen wird. Der Gewinner erhält außerdem den Status eines Goldmitglieds für das ALL Loyalty Program (Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs sind hier).

„ibis Styles liebt es, die unverfrorenen Schöpfer, die Künstler mit dem ausgefallenen Stil, die die frischesten Inhalte zum Leben erwecken und die kreativen Grenzen verschieben, willkommen zu heißen", sagte Laure Duberga, Vice-President, Economy Brands, Accor. „In diesem Jahr steht unsere jährliche #OpentoCreators-Kampagne unter einem besonderen Motto, das sich an digitale Künstler und NFT-Kreative richtet. Wir zeigen unsere Unterstützung für diese künstlerischen Innovatoren, indem wir ihnen mehrere Plattformen bieten, auf denen sie ihre Kreativität zum Ausdruck bringen können – in unseren Hotels, über unsere sozialen Kanäle und schließlich im gesamten Metaversum."

Das neu eröffnete ibis Styles Bangkok Silom war im August Schauplatz eines aufregenden IRL-Kunsterlebnisses, bei dem @tikkywow ein Originalkunstwerk schuf, das nun neben seinen beiden Auftragsarbeiten, die im Hotel ausgestellt sind, zu sehen ist. Auf der gleichen Veranstaltung wurde ein NFT von @tikkywow für das ibis Styles NFT-Portfolio erstellt und wird in der neu gestarteten virtuellen Galerie von ibis Styles im Metaversum erscheinen. Neben @tikkywow traten bei der Veranstaltung in Bangkok auch die Künstler @jeffaphisit und @tanstar.artist auf. Ihre digitalen Arbeiten werden auch in der Metaverse-Galerie von ibis Styles erscheinen, die auf OpenSea erhältlich sind.

Das ibis Styles Bangkok Silom, ein cooles Designhotel in der Silom Road im Herzen des zentralen Geschäftsviertels von Bangkok, diente als ideale Inspirationsquelle für den Start der jährlichen globalen Kampagne der Marke. Mit seinen kühnen, farbenfrohen und überdimensionalen Wandgemälden, die von @tikkywow entworfen wurden, ist das Hotel ein lokaler Hotspot, um sich mit Freunden zu treffen und Getränke oder Mahlzeiten zu genießen. Das Restaurant PrudRod serviert köstliche, authentische thailändische Küche, und das Boho ist eine lebhafte Bar auf dem Dach mit Blick auf die glitzernde Skyline der Stadt. Die stilvollen Gästezimmer bieten modernste Annehmlichkeiten und sprachgesteuerte Google Home-Geräte.

Erst kürzlich, im September, leitete der digitale Schöpfer @naranjalidad den künstlerischen Prozess bei der Eröffnungsfeier des neuen ibis Styles Sevilla. In Zusammenarbeit mit Instagram-Fans von @ibisstyles hat @naranjalidad ein NFT erstellt, das auch in der virtuellen Kunstgalerie von ibis Styles im Metaversum erscheinen wird.

Das neue ibis Styles Sevilla ist ein Ort zum Sehen und Gesehen werden, mit einer Cocktail- und Snackbar auf dem Dach. Das La Azotea de la Roldana, in dem jeden Abend Live-Musik gespielt wird, zieht sowohl Einheimische als auch Hotelgäste an und bietet eine lebhafte Atmosphäre. Die fröhliche Stimmung setzt sich auch im Inneren fort, mit einem farbenfrohen Design, das von den berühmten Orangenbaum-Terrassen Andalusiens inspiriert ist. Das Hotel verfügt über 218 Zimmer, die mit dem „Sweet Bed by ibis" ausgestattet sind, und erfreut seine Gäste mit einem glitzernden Pool und einem Fitnesscenter sowie einer hervorragenden Lage in der Nähe der AVE-Station Santa Justa.

„Das Ziel unserer Open to Creators Kampagne ist es, die modernsten Formen des Schaffens – digitale Kunst und NFTs – zu demokratisieren, indem wir unser Publikum in den kreativen Prozess einbeziehen. Wir hoffen, über unsere sozialen Netzwerke die Phantasie der ibis Styles-Gäste, -Fans und -Follower anzuregen und sie einzuladen, mit diesen äußerst talentierten digitalen Künstlern zusammenzuarbeiten", so Caroline Bénard, Senior Vice-President, Economy & Midscale Brands, Accor. „Wir bei ibis Styles sind der Meinung, dass Kreativität so weit wie möglich geteilt und geschätzt werden muss, und wir sind hier, um Kreative zu unterstützen und gleichzeitig mehr Menschen in die Lage zu versetzen, sich dem globalen Gespräch anzuschließen und an der künstlerischen Gemeinschaft teilzunehmen. Deshalb machen wir unsere Marke zu einem kreativen Ort: in unseren Hotels, auf unseren Social-Media-Plattformen und im Metaversum."

@ibisstyles #OpenToCreators

Informationen zu ibis Styles

Kreatives Design und eine spielerische Atmosphäre sind das, was Reisende bei einem Aufenthalt im ibis Styles vorfinden. Mit einem einzigartigen Designkonzept, das auf einem präzisen Thema basiert, und einem selbstbewussten, optimistischen Ansatz bieten die ibis Styles Hotels einfache, trendige und wirtschaftliche Gastfreundschaft. Die freundlichen Mitarbeiter überraschen ihre Gäste gerne mit kleinen Extras, damit sich jeder Aufenthalt persönlich und besonders anfühlt. Paare, Familien, Alleinreisende und Geschäftsreisende werden in den über 560 einzigartig gestalteten ibis Styles Hotels in mehr als 45 Ländern herzlich willkommen geheißen. ibis Styles ist Teil von Accor, einer weltweit führenden Hotelgruppe mit über 5.300 Einrichtungen in mehr als 110 Ländern, und eine teilnehmende Marke von ALL – Accor Live Limitless – einem Lifestyle-Treueprogramm, das Zugang zu einer Vielzahl von Prämien, Dienstleistungen und Erlebnissen bietet.

ibis.com | all.accor.com | group.accor.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ibis Styles

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.