AVISO #Social MonTalk-Diskussion: Was können wir in Kärnten tun, um die Welt zu retten? 03.10.2022, 18 Uhr, Renner Institut Kärnten | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

AVISO #Social MonTalk-Diskussion: Was können wir in Kärnten tun, um die Welt zu retten? 03.10.2022, 18 Uhr, Renner Institut Kärnten

0 150

Wir erlauben uns höflich, die Damen und Herren von Presse, Hörfunk, Fernsehen, Internet- und Fotoredaktionen auf folgenden Termin aufmerksam zu machen:

#Social MonTalk-Diskussion/Renner-Institut Kärnten: Was können wir in Kärnten tun, um die Welt zu retten?

Montag, 03.10.2022
18 Uhr
Renner Institut Kärnten
Lidmanskygasse 15, 9020 Klagenfurt

Die aktuellen Krisen drängen die langfristig größte Bedrohung unseres Planeten erneut in den Hintergrund. Doch der Klimaschutz verträgt keinen weiteren Aufschub. Wir haben schon zu lange zugeschaut und mitgetan und brauchen einen positiven Umkehrschub. Wir alle müssen unser Verhalten überdenken. Das betrifft nicht nur die Politik auf allen Ebenen. Das gilt für jede und jeden von uns. Deshalb  fragen wir, welchen Beitrag wir in Kärnten zur Rettung der Welt beitragen können. Denn um nichts weniger geht es.

Dazu diskutieren wir mit:

  • Sara Schaar (Landesrätin, SPÖ)
  • Rolf Holub (Landesrat a.D., Die Grünen)
  • Michael Jungmeier (Ökologe, FH Kärnten)

Moderation: Peter Plaikner (Politik- und Medienberater)

Anmeldungen bitte unter: https://ri-kaernten.at/veranstaltungen/was-konnen-wir-in-karnten-tun-um-die-welt-zu-retten/register

(Schluss)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. SPÖ Kärnten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.