SAUDI-ARABIEN IST DAS AM SCHNELLSTEN WACHSENDE TOURISMUSZIEL IN DER G20 | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

SAUDI-ARABIEN IST DAS AM SCHNELLSTEN WACHSENDE TOURISMUSZIEL IN DER G20

0 119

  • Laut UNWTO-Tourismusbarometer verzeichnet Saudi-Arabien vor der Pandemie +121 % Wachstum im Tourismussektor
  • Minister für Tourismus Ahmed Al Khateeb: „Durch kontinuierliche Führung und Engagement haben wir unvergleichliche Fortschritte erzielt."
  • UNWTO-Barometer meldet eine präpandemische Erholung des weltweiten Tourismussektors um 60 %

Saudi-Arabien ist das am schnellsten wachsende Tourismusziel der G20. Das exponentielle Wachstum des saudi-arabischen Tourismussektors hat zu einem außergewöhnlichen Anstieg von 121 % gegenüber dem internationalen Tourismusniveau vor der Pandemie geführt, wie aus dem kürzlich veröffentlichten UNWTO-Tourismusbarometer hervorgeht. Der deutliche Aufschwung im Tourismus ist nicht nur eine Anerkennung für die beträchtlichen Investitionen Saudi-Arabiens in den Tourismus, sondern auch für die Vorreiterrolle des Landes bei der Zukunftssicherung des Tourismussektors.

Saudi-Arabien hat rasch auf die Pandemie reagiert und Impfstoffe bereitgestellt, um eine hohe Durchimpfungsrate zu gewährleisten, was die Lockerung der Beschränkungen und die Wiedereröffnung des Landes für Touristen beschleunigte. Die Regierung hat auch mehrere Maßnahmen zur Unterstützung von Unternehmen und Beschäftigten im Tourismussektor ergriffen, um die Auswirkungen der Pandemie zu mildern. Der Tourismus ist eine der wichtigsten Säulen der transformativen Vision 2030 Saudi-Arabiens. Das Land hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt, um sicherzustellen, dass der Tourismus bis 2030 10 % zum BIP des Landes beiträgt und auf diesem Weg eine Million Arbeitsplätze geschaffen werden.

Laut UNWTO-Tourismusbarometer hat sich die Zahl der internationalen Touristenankünfte von Januar bis Juli 2022 im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2021 fast verdreifacht (+172 %). Das bedeutet, dass sich der Sektor auf fast 60 % des Niveaus vor der Pandemie erholt hat.

Seine Exzellenz Ahmed Al Khateeb, Minister für Tourismus von Saudi-Arabien und Vorsitzender des Verwaltungsrats der saudischen Tourismusbehörde, sagte: „Die Anerkennung der Leistungen Saudi-Arabiens im UNWTO-Tourismusbarometer ist ein wichtiger Meilenstein in unserer außergewöhnlichen Erholung, und ein großer Teil des Erfolges liegt in dem mehrgleisigen Ansatz unserer Führung zur Bewältigung der Pandemie und zur Beschleunigung der Erholung des Sektors. Saudi-Arabien hat sich im September 2019 der Welt geöffnet, und durch kontinuierliche Führung und Engagement haben wir unvergleichliche Fortschritte bei der Verwirklichung unserer ehrgeizigen Tourismusziele der Vision 2030 gemacht. Wir investieren in eine nachhaltige Zukunft des Tourismus, und ich bin stolz darauf, dass Saudi-Arabien heute das am schnellsten wachsende Tourismusziel in der G20 ist."

Im Jahr 2020 entwickelte die saudi-arabische G20-Führung Strategien zur Erholung, um einen nachhaltigeren und widerstandsfähigeren Sektor zu fördern, und heute hat Saudi-Arabien die G20-Länder bei der Erholung des Tourismus vor der Pandemie übertroffen. Der Aufbau eines widerstandsfähigen Tourismus-Ökosystems ist eine zentrale Säule der transformativen saudischen Vision 2030, einem ehrgeizigen Fahrplan für die Zukunft, und bildet die Grundlage für die wirtschaftliche Diversifizierungsstrategie des Königreichs, in deren Mittelpunkt die Menschen stehen. Im Einklang mit der Nationalen Tourismusstrategie verfolgt Saudi-Arabien das ehrgeizige Ziel, dass der Tourismus bis 2030 10 % zum BIP des Landes beiträgt und dabei eine Million Arbeitsplätze schafft.

Informationen zu Saudi Tourism Authority

Die Saudi Tourism Authority (STA), die im Juni 2020 gegründet wurde, ist für die weltweite Vermarktung der saudischen Tourismusdestinationen und die Entwicklung des Angebots der Destinationen durch Programme, Pakete und Geschäftsunterstützung zuständig. Zu seinen Aufgaben gehören die Entwicklung der einzigartigen Vorzüge und Reiseziele des Landes, die Ausrichtung von und Teilnahme an Branchenveranstaltungen sowie die Förderung der saudischen Marke für Reiseziele im In- und Ausland. STA unterhält weltweit 16 Repräsentanzen, die 38 Länder bedienen.

Informationen zum UNWTO Barometer

Das UNWTO-Barometer beobachtet regelmäßig kurzfristige Tourismustrends, um den globalen Tourismusakteuren aktuelle Analysen zum internationalen Tourismus zu liefern. Der Bericht wird viermal im Jahr veröffentlicht und enthält eine Analyse der neuesten Daten über Reiseziele und Quellmärkte. Das Barometer enthält auch einen Vertrauensindex, der auf der Umfrage des UNWTO-Panels der Tourismusexperten basiert und eine Bewertung der jüngsten Leistungen und der kurzfristigen Aussichten für den internationalen Tourismus liefert.

Infografik – https://mma.prnewswire.com/media/1908947/Saudi_Tourism_Authority_1.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/saudi-arabien-ist-das-am-schnellsten-wachsende-tourismusziel-in-der-g20-301635904.html

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Saudi Tourism Authority

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.