Tassilo Wallentin: Brennholz statt Wahlplakate | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Tassilo Wallentin: Brennholz statt Wahlplakate

0 177

Statt Wahlplakate zu drucken, verschenkt Tassilo Wallentin, Kandidat für die Bundespräsidentenwahl, 4 Tonnen Holzbriketts sowie Anzündholz, solange der Vorrat reicht. „Wenn so viele Menschen nicht mehr wissen, wie sie ihr Leben finanzieren sollen, ist das der falsche Zeitpunkt, um Geld für Plakate auszugeben“, begründete Wallentin die Aktion heute, Mittwoch, in einer Aussendung. Er wolle auch ein Zeichen dafür setzen, dass sich ein Bundespräsident nicht in die Hofburg zurückziehen solle, sondern mit seinem Handeln auch auf die Anliegen der Bevölkerung hinweisen könne. 

Die Aktion findet am Sonntag, den 2. Oktober, um 11 Uhr vor dem Restaurant „Stöckl im Park“ (Wien 4., Prinz-Eugen-Straße 25) statt. Erforderlich ist eine Anmeldung per E-Mail unter tassilo0910@gmx.at oder auf der Plattform willhaben.at in der Rubrik „Zu verschenken“. „Nur so ist das Heizmaterial verlässlich reserviert“, betont Wallentin.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Tassilo Wallentin

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.