Der Herbst in Niederösterreich – ideal für Radtouren und Wandertouren | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Der Herbst in Niederösterreich – ideal für Radtouren und Wandertouren

0 106

St. Pölten (OTS) – Prächtige Farben, angenehme Temperaturen und ein Angebot, das seinesgleichen sucht: Niederösterreich präsentiert sich auch im Herbst von seiner schönsten Seite. Das Ausflugs- und Urlaubsangebot für Erholung, Naturgenuss und Sport lässt keine Wünsche offen. Wunderbare Landschaften, hervorragende Kulinarik und ein einzigartiges Weinerlebnis sorgen außerdem für das perfekte Ambiente.

Die hochsommerlichen Tage am See sind vorbei, die Skiausrüstung wartet noch ein bisschen auf ihren Einsatz: Jetzt im Herbst ist die ideale Zeit für Rad- und Wandertouren durch die wunderschöne niederösterreichische Landschaft. Im Weinherbst Niederösterreich wird auch der Genuss großgeschrieben. Durch kurze Anfahrtswege, öffentliche Erreichbarkeit und ein hohes Bewusstsein für Qualität und Regionalität ist der Urlaub in Niederösterreich auch eine Form des nachhaltigen und klimafreundlichen Tourismus. Darauf weist auch der Welt-Tourismustag am 27. September hin: Von der Welt-Tourismusorganisation (UNWTO) ins Leben gerufen, soll der weltweite Tourismustag das Bewusstsein für den sozialen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Wert des Tourismus stärken und einen nachhaltigen Tourismus fördern.

Tourismuslandesrat Jochen Danninger ist überzeugt: „So prächtig und vielfältig wie der Herbst ist auch das touristische Angebot in Niederösterreich: Soll es ein Radausflug mit der ganzen Familie sein, eine mehrtägige Wanderung über die Landesgrenzen hinaus, eine rasante Tour mit dem Mountainbike oder ein Vereinsausflug? Egal, ob man sportlich aktiv sein und endlich wieder etwas für die eigene Gesundheit tun will, den Alltagsstress vergessen und ganz entspannt die Farben und Produkte der herbstlichen Landschaft genießen möchte, jetzt ist der perfekte Zeitpunkt dazu, und der Welt-Tourismustag ein konkreter Anlass dafür. Zum Abschluss lohnt sich ein Abstecher bei der Wirtshauskultur – gutes Essen hat man sich nach dem Ausflug wohlverdient, oder zumindest für eine gemütliche Einkehr beim Heurigen sollte unbedingt Zeit sein.“

Michael Duscher, Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung, betont: „Wandern in einzigartiger Naturkulisse über den Welterbesteig Wachau oder durch Österreichs erstes UNESCO-Naturerbe Wildnisgebiet Dürrenstein, in den Wiener Alpen beim ‚Schneeberg mit den Besten‘ im Sonnenaufgang erleben, durch malerische Kellergassen im Weinviertel schlendern, im Wienerwald so richtig durchatmen und entschleunigen oder die herbstliche Farbenpracht der Waldviertler Moore entdecken. Niederösterreich ist ein Ausflugs- und Urlaubsparadies: Die Angebote reichen von Spannung bis Entspannung, von Action bis Entschleunigung, von Kulturgenuss bis Kellergassenatmosphäre.“

So wichtig sind Weinkultur und Weingenuss für Niederösterreich, dass sie namensgebend für eine fünfte Jahreszeit wurden. Im „goldenen Herbst“ bilden mehr als 1.000 Kellergassen bezaubernde Schauplätze für Weinverkostungen. Die Weingärten erkundet man am besten zu Fuß oder mit dem Rad, zur Auswahl stehen zahlreiche Wein-Radwege, fünf davon sind sogar Teil einer Top-Radroute. Als Belohnung gibt es anschließend eine Verkostung beim Winzer. Wer mehr wissen oder ein wenig länger bleiben will, bucht am besten gleich ein Weinseminar oder urlaubt direkt am Winzerhof. In Kooperation mit der Wirtshauskultur Niederösterreich werden „Weinkulinarien“ angeboten, hier warten neben Spaziergängen, Weinwanderungen oder Weinradtouren auch vinophile Degustationsmenüs auf die Gäste.

Nähere Informationen: Niederösterreich-Werbung, Mag. Gabriele Pomper-Lusetzky, Telefon 02742/9000-19848, E-Mail gabriele.pomper@noe.co.at, bzw. Büro LR Jochen Danninger, Mag. Andreas Csar, Telefon 02742/9005-12253, E-Mail andreas.csar@noel.gv.at, www.niederoesterreich.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Amt der Niederösterreichischen Landesregierung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.