Hörl und Walser würdigen Anton Mattle: Respektables Ergebnis trotz schwieriger Rahmenbedingungen! | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Hörl und Walser würdigen Anton Mattle: Respektables Ergebnis trotz schwieriger Rahmenbedingungen!

0 114

Wirtschaftsbundobmann NR Franz Hörl und Wirtschaftskammerpräsident Christoph Walser gratulieren Anton Mattle und dem Team der Tiroler Volkspartei zum letztlich respektablen Ergebnis bei der heutigen Landtagswahl. „Die Voraussetzungen für die ÖVP vor dieser Wahl waren alles andere als einfach. Auch aufgrund der angespannten Themenlage rund um Energiekrise, Ukrainekrieg, Inflation und Teuerung“, so Hörl.

Umso bemerkenswerter sei das heutige Abschneiden Mattles, der in den vergangenen Wochen viel Boden gutgemacht habe. „Als Nachfolger des langdienenden Landeshauptmannes Günther Platter hatte der neue Parteiobmann nur wenig Zeit, um sich und die Partei zu positionieren. Das Resultat von heute zeugt, dass ihm dies gelungen ist und Mattle der richtige Kandidat für die Bewältigung der Themen unserer Zeit ist“, so Walser. „Die Wählerinnen und Wähler haben sich heute für unseren Neuen entschieden, damit aber zugleich auf Stabilität, Seriosität und Verlässlichkeit gesetzt. Genau diese Attribute sind es, die Tirol in der politischen Arbeit jetzt braucht, um in unsicheren Zeiten so krisensicher wie möglich unterwegs zu sein“, so Hörl.

Für Wirtschaftskammerpräsident Christoph Walser ist Toni Mattle ein Garant für Stabilität und kluge Politik: „Ich kenne und schätze Toni Mattle sein langem. Die Zusammenarbeit war stets von großem Vertrauen geprägt. Toni Mattle hat in den letzten Wochen gute Arbeit gemacht und ich bin überzeugt, dass er als Landeshauptmann sehr gute Arbeit leisten wird. Wir brauchen keine Experimente, sondern verantwortungsvolle Arbeit für unser Land."

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Tiroler Wirtschaftsbund

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.