Einladung Pressegespräch WWF Österreich und Too Good To Go | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Einladung Pressegespräch WWF Österreich und Too Good To Go

0 104

Obwohl die Produktion von Lebensmitteln viele kostbare Ressourcen benötigt, werden etwa 40 Prozent der weltweit produzierten Lebensmittel verschwendet. Das hat schwerwiegende Folgen für Umwelt, Gesellschaft und Klima: Rund zehn Prozent des globalen Treibhausgasausstoßes sind auf Lebensmittelverschwendung zurückzuführen. Auch in Österreich wird jedes Jahr zumindest eine Million Tonnen Lebensmittel verschwendet. Doch während Frankreich, Italien und kürzlich auch Spanien vorzeigen, welche Gesetzgebung nötig ist, um dieses Problem einzudämmen, fehlen in Österreich die nötigen Ansätze weitgehend. 

Welche Positivbeispiele es bereits in anderen EU-Ländern gibt und welche politischen Maßnahmen es braucht, damit Österreich endlich zum Vorzeigeland gegen Lebensmittelverschwendung wird, zeigen das Social Impact-Unternehmen Too Good To Go und die Umweltschutzorganisation WWF Österreich in einem Pressegespräch auf. Dazu wird es kurze Live-Schaltungen nach Belgien und Spanien in englischer Sprache geben.

Die Gesprächspartner*innen:

  • Dominik Heizmann, Experte für Lebensmittelverschwendung beim WWF Österreich
  • Theo Koch, Public Affairs Too Good To Go Österreich
  • Victoria Albiñana Giner, Public Affairs Too Good To Go Spanien & Italien
  • Christophe Diercxsens, Global Public Affairs Director Too Good To Go 

Zur Anmeldung: Hier

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. WWF Österreich

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.