Bezirksmuseum 11: Spaziergang „Auf Lepschi im Elften“ | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Bezirksmuseum 11: Spaziergang „Auf Lepschi im Elften“

0 95

Katharina Glaser ist Fremdenführerin und arbeitet ehrenamtlich im Bezirksmuseum Simmering (11., Enkplatz 2) mit. In Kooperation mit dem Museum lädt die Geschichtskundige am Samstag, 24. September, zu einem aufschlussreichen Spaziergang im Rahmen der Reihe „Auf Lepschi im Elften“ ein. Diesmal widmet sich die Fachfrau dem Schwerpunkt „Der letzte Henker von Wien“. Die Teilnehmer*innen werden über das Leben und das grausige Tun des Josef Lang aufgeklärt, der in alter Zeit in Simmering lebte und letzter Scharfrichter in der Wienerstadt war. Die Tour geht um 10.00 Uhr bei der S-Bahn-Station Geiselbergstraße (Aufgang: Geiselbergstraße) los. Die Gäste müssen gut zu Fuß sein und die aktuellen Corona-Vorgaben beachten. Gebühr pro Person: 15 Euro. Außerdem ersucht „Stadtfüchsin“ Glaser um Anmeldungen unter der Telefonnummer 0650/927 17 75. Die E-Mail-Adresse von Katharina Glaser lautet: stadtfuechsin@gmx.at.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. PID Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.