willhaben und Exploreal analysieren Neubau-Situation in 28 Wiener Grätzln | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

willhaben und Exploreal analysieren Neubau-Situation in 28 Wiener Grätzln

0 119

Meiste Neubau-Eigentumswohnungen pro Kopf aktuell in den Grätzln Gasometer, Oberlaa und Börseviertel 
Sonnwendviertel, Seestadt und Oberlaa unter günstigeren Gegenden  
Höchste Neubaupreise: Börseviertel, Grinzing und Spittelberg 

Ob Spittelberg, Brunnenmarkt, Kaisermühlen oder auch Grinzing: Die Wiener „Grätzl“ sind – als zumeist etwas unscharf abgegrenzte Kleinregionen – weit über die Bundeshauptstadt hinaus bekannt. Unterscheiden sich vielfach bereits die Bezirke stark voneinander, so kennen die charmanten Eigenheiten im Herzen der unterschiedlichen Grätzl kaum Grenzen. Diesen speziellen Charakter ihrer „Hood“ möchten viele gebürtige WienerInnen, aber auch Zugezogene, auf keinen Fall mehr missen. So wird bei Umzügen oftmals nur wenige Meter weiter gesiedelt, man bleibt – wenn möglich – im vertrauten Umfeld. Gemeinsam mit den Neubau-ExpertInnen von Exploreal hat sich willhaben die Grätzl-Situation in Wien angesehen und der Bausituation in 28 verschiedenen Wiener Grätzln mit aktuellen Zahlen aus dem Bereich Eigentumswohnungen angenähert.

Neubau-Situation in der Bundeshauptstadt bleibt dynamisch 

Mit mehr als 1,93 Millionen EinwohnerInnen, rund einer Millionen Wohnungen sowie insgesamt 1.650 Neubauprojekten mit rund 80.000 neuen Wohnungen in den fünf Jahren des Untersuchungszeitraums bleibt die Lage am Wiener Immobilienmarkt dynamisch, wie Judith Kössner, Head of Immobilien bei willhaben, skizziert: „Unsere Neubau-Analyse in Zusammenarbeit mit Exploreal soll einen Überblick geben, wieviel neuer Eigentums-Wohnraum in den einzelnen Vierteln geschaffen wird. Vor allem rund um das Gasometer-Grätzl oder im Süden Wiens wurden zahlreiche Neubauten fertiggestellt, die die Immobilien-Situation der Stadt maßgeblich prägen.“ Dem fügt Alexander Bosak, Geschäftsführer bei Exploreal, hinzu: „Erstmals werden die unterschiedlichen Dynamiken und Preisentwicklungen der einzelnen Grätzl in Wien sichtbar, die sehr stark von der Gesamtstatistik eines Bezirks abweichen können.“ 

Höchste Neubau-Fertigstellungsquote in den Grätzln Gasometer, Oberlaa und Börseviertel

Auf Basis der Fertigstellungsquote (Wohneinheiten pro 1.000 EinwohnerInnen und Jahr) wachsen unter den analysierten Regionen die Grätzl Gasometer (30), Oberlaa (12), Börseviertel (10,5), Nordbahnviertel und Seestadt (jeweils 8) aktuell am stärksten und halten somit das breiteste Angebot an Neubau-Eigentumswohnungen relativ zur bestehenden Bevölkerung bereit. Zum Vergleich: Die geringste Fertigstellungsquote unter den untersuchten Grätzln weisen aktuell der Althangrund (0,4), Naschmarkt (0,5) und das Karmeliterviertel (0,6 Wohneinheiten pro 1.000 EinwohnerInnen und Jahr) auf. 

Meiste Neubau-Wohneinheiten in den Grätzln Gasometer, Meidlinger Markt und Nordbahnviertel

In absoluten Zahlen (sämtliche Projekt-Fertigstellungen und geplante Projekt-Fertigstellungen von 2019 bis 2023 im Eigentumsbereich) liegt das Grätzl Gasometer mit 1.554 Wohneinheiten ebenso an der Spitze. Auf den weiteren Plätzen folgen der Meidlinger Markt mit 749 Wohneinheiten, das Nordbahnviertel mit 702 Wohneinheiten, Penzing (633) und die Seestadt (561). Althangrund (18) und Naschmarkt (19) bilden hier gemeinsam mit Alt Hietzing (34 Neubauwohnungen mit Projekt-Fertigstellung 2019 bis 2023) das Schlusslicht.

Neubau-Eigentum in den Grätzln Sonnwendviertel, Seestadt und Oberlaa vergleichsweise günstig

Laut Erhebung müssen LiebhaberInnen der Grätzl Börseviertel (€ 19.058 / durchschnittlicher Angebotspreis pro m²), Grinzing (€ 12.868 / ø Angebotspreis pro m²), Spittelberg (€ 12.277 / ø Angebotspreis pro m²), Naschmarkt (€ 10.677/ ø Angebotspreis pro m²) und Alt Hietzing (€ 10.344/ ø Angebotspreis pro m²) derzeit am tiefsten in die Tasche greifen, um eine Neubauwohnung zu erwerben.

Vergleichsweise günstiger ist Neubau-Wohnraum hingegen in den Grätzln Sonnwendviertel (€ 4.141/ ø Angebotspreis pro m²), Seestadt (€ 4.229 / ø Angebotspreis pro m²), Oberlaa (€ 4.504 / ø Angebotspreis pro m²), Atzgersdorf (€ 4.729 / ø Angebotspreis pro m²) und Brunnenmarkt (€ 5.144 / ø Angebotspreis pro m²) zu haben.

Die Werte im Detail

Die meisten neuen Eigentums-Wohneinheiten pro 1.000 EinwohnerInnen und Jahr (2019-2023) 

Grätzl  – Bezirk – Fertigstellungsquote

Gasometer – 03. Bezirk, Landstraße / 11.Bezirk, Simmering – 30,0
Oberlaa 10. Bezirk – Favoriten – 12,0
Börseviertel – 01. Bezirk, Innere Stadt – 10,5
Nordbahnviertel – 02. Bezirk, Leopoldstadt – 8,0
Seestadt – 22. Bezirk, Donaustadt – 8,0
Penzing – 14. Bezirk, Penzing – 7,0
Sonnwendviertel – 10. Bezirk, Favoriten – 5,5
Kaisermühlen – 22. Bezirk, Donaustadt – 4,2
Meidlinger Markt – 12. Bezirk, Meidling – 3,7
Atzgersdorf – 23. Bezirk, Liesing – 3,3
Freihausviertel – 04. Bezirk, Wieden – 3,2
Reinprechtsdorf – 05. Bezirk, Margareten – 3,0
Dornbach – 17. Bezirk, Hernals – 2,6
Wilhelminenberg – 16. Bezirk, Ottakring – 2,4
Brunnenmarkt – 16. Bezirk, Ottakring – 2,3
Floridsdorfer Spitz – 21. Bezirk, Floridsdorf – 2,2
Grinzing – 19. Bezirk, Döbling – 2,0
Cottageviertel – 18. Bezirk, Währing / 19. Bezirk, Döbling – 1,9
Wallensteinviertel – Augarten – 20. Bezirk, Brigittenau – 1,8
Servitenviertel – 09. Bezirk, Alsergrund – 1,5
Mariahilfer Straße – 06. Bezirk, Mariahilf – 1,2
Spittelberg – 07. Bezirk, Neubau – 1,2
Piaristenviertel – 08. Bezirk, Josefstadt – 1,1
Alt Hietzing – Schönbrunn – 13. Bezirk, Hietzing – 1,0
Rudolfsheim – Fünfhaus – 15. Bezirk, Rudolfsheim-Fünfhaus – 1,0
Karmeliterviertel – 02. Bezirk, Leopoldstadt – 0,6
Naschmarkt – 06. Bezirk, Mariahilf – 0,5
Althangrund – 09. Bezirk, Alsergrund – 0,4

Die exklusivsten Neubau-Pflaster und das günstigste „Grätzl-Eigentum“ 

Grätzl – Bezirk – ø Angebotspreis (€/m²) 

Börseviertel – 01. Bezirk, Innere Stadt – 19.058
Grinzing – 19. Bezirk, Döbling – 12.868
Spittelberg – 07. Bezirk, Neubau – 12.277
Naschmarkt – 06. Bezirk, Mariahilf – 10.677
Alt Hietzing – Schönbrunn – 13. Bezirk, Hietzing – 10.344
Piaristenviertel – 08. Bezirk, Josefstadt – 9.533
Freihausviertel – 04. Bezirk, Wieden – 8.970
Wilhelminenberg – 16. Bezirk, Ottakring – 8.504
Karmeliterviertel – 02. Bezirk, Leopoldstadt – 8.443
Dornbach – 17. Bezirk, Hernals – 8.386
Mariahilfer Straße – 06. Bezirk, Mariahilf – 8.030
Servitenviertel – 09. Bezirk, Alsergrund – 7.724
Cottageviertel – 18. Bezirk, Währing / 19. Bezirk, Döbling – 7.110
Kaisermühlen – 22. Bezirk, Donaustadt – 6.821
Reinprechtsdorf – 05. Bezirk, Margareten – 6.728
Wallensteinviertel – Augarten – 20. Bezirk, Brigittenau – 6.422
Althangrund – 09. Bezirk, Alsergrund – 6.416
Gasometer – 03. Bezirk, Landstraße / 11.Bezirk, Simmering – 6.266
Penzing – 14. Bezirk, Penzing – 6.098
Nordbahnviertel – 02. Bezirk, Leopoldstadt – 5.941
Floridsdorfer Spitz – 21. Bezirk, Floridsdorf – 5.392
Rudolfsheim – Fünfhaus – 15. Bezirk, Rudolfsheim-Fünfhaus – 5.383
Meidlinger Markt – 12. Bezirk, Meidling – 5.331
Brunnenmarkt – 16. Bezirk, Ottakring – 5.144
Atzgersdorf – 23. Bezirk, Liesing – 4.729
Oberlaa – 10. Bezirk, Favoriten – 4.504
Seestadt – 22. Bezirk, Donaustadt – 4.229
Sonnwendviertel – 10. Bezirk, Favoriten – 4.141

Die 28 untersuchten Grätzl auf einen Blick 

Alt Hietzing – Schönbrunn – 13. Bezirk, Hietzing
Althangrund – 09. Bezirk, Alsergrund
Atzgersdorf – 23. Bezirk, Liesing
Börseviertel – 01. Bezirk, Innere Stadt
Brunnenmarkt – 16. Bezirk, Ottakring
Cottageviertel – 18. Bezirk, Währing / 19. Bezirk, Döbling
Dornbach – 17. Bezirk, Hernals
Floridsdorfer Spitz – 21. Bezirk, Floridsdorf
Freihausviertel – 04. Bezirk, Wieden
Gasometer – 03. Bezirk, Landstraße / 11.Bezirk, Simmering
Grinzing – 19. Bezirk, Döbling
Kaisermühlen – 22. Bezirk, Donaustadt
Karmeliterviertel – 02. Bezirk, Leopoldstadt
Mariahilfer Straße – 06. Bezirk, Mariahilf
Meidlinger Markt – 12. Bezirk, Meidling
Naschmarkt – 06. Bezirk, Mariahilf
Nordbahnviertel – 02. Bezirk, Leopoldstadt
Oberlaa – 10. Bezirk, Favoriten
Penzing – 14. Bezirk, Penzing
Piaristenviertel – 08. Bezirk, Josefstadt
Reinprechtsdorf – 05. Bezirk, Margareten
Rudolfsheim – Fünfhaus – 15. Bezirk, Rudolfsheim-Fünfhaus
Seestadt – 22. Bezirk, Donaustadt
Servitenviertel – 09. Bezirk, Alsergrund
Sonnwendviertel – 10. Bezirk, Favoriten
Spittelberg – 07. Bezirk, Neubau
Wallensteinviertel – Augarten – 20. Bezirk, Brigittenau
Wilhelminenberg – 16. Bezirk, Ottakring

Über die Auswertung

Für die Analyse wurden von willhaben und Exploreal sämtliche Projekt-Fertigstellungen und geplante Projekt-Fertigstellungen von 2019 bis 2023 (Betrachtungszeitraum von 5 Jahren) erhoben. Die Grätzl-Grenzen wurden auf Basis unterschiedlichster Quellen gezogen und die erhobenen Zahlen unter bestmöglicher Berücksichtigung von Sprengel-Grenzen zusammengefasst.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. willhaben.at

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.