SPÖ-Becher: „Die Donaustadt braucht keine Schuhschachtelbauten!“ | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

SPÖ-Becher: „Die Donaustadt braucht keine Schuhschachtelbauten!“

0 86

Was auf den ersten Blick paradox erscheint, ist auf dem Wiener Neubausektor traurige Realität: Weil immer noch Spekulanten als Kaufinteressen vor allem junge Familien als Käufer ausstechen, wird bei überzogenen Kaufpreisen zu billig und architektonisch zu wenig anspruchsvoll gebaut – minimierte Qualität durch maximierte Preise also, und damit ein glattes Marktversagen. Dies wurde nun von der Arbeiterkammer wissenschaftlich belegt. Im Rahmen einer Wohnbaustudie, die 50 Bauprojekte mit knapp 3.000 frei finanzierten Wohnungen untersuchte, zeigte sich eine Architektur ohne menschlichen Maßstab. SPÖ-Wohnbausprecherin Mag. Ruth Becher sagt: „Was wir als Sozialdemokratie seit langem bekämpfen, schießt beispielsweise in meinem Wohnbezirk Donaustadt wie Schwammerl aus der Erde: anspruchslose Schuhschachtelbauten, die den Anrainer*innen berechtigt ein Dorn im Auge sind.“ ****  

Ein weiterer Aspekt dieser Fehlentwicklung ist die Verknappung von Baugrund und Baukapazitäten für den leistbaren, geförderten Wohnbau. „Türkis-Grün ist einmal mehr auf der Seite des freien, ungehemmten Marktes und der Spekulanten, nicht auf der Seite der arbeitenden Bevölkerung“, so Becher.  

Als Lösung fordert Becher wirksame Mietobergrenzen: „Es ist die Profit-Phantasie des ungeregelten Mietensektors, die die Preise in unrealistische Höhen und die Qualität in den Keller treibt. Wenn diese Luft rausgenommen wird, ist auch wieder Platz für Qualität.“ Konkret fordert Becher die Umsetzung des Universalmietrechts, das als „modernstes Mietrecht Europas Investitionen belohnt, den ökologischen Standard hebt und gleichzeitig leistbare Mieten garantiert. Auch dem Lagezuschlags- und Befristungsspuk setzt es ein Ende.“ Der Entwurf für Österreichs erstes Universalmietrecht liegt, so Becher, seit 2014 beschlussfertig im Parlament, wurde aber von türkisen Immobilienlobbyisten mit grün-blauer Hilfe „torpediert“. (Schluss) lk/ls

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. SPÖ-Parlamentsklub

fbq('track', 'ViewContent', { value: 0.10, currency: 'EUR', });

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.