Speicher für die Energiewende: Windkraft Simonsfeld und CellCube vereinbaren Innovationspartnerschaft | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Speicher für die Energiewende: Windkraft Simonsfeld und CellCube vereinbaren Innovationspartnerschaft

0 115

Die Enerox GmbH, besser bekannt unter ihrem Markennamen ‚CellCube‘, ist Technologie- und Branchenführer im Bereich nachhaltiger Speicher für erneuerbare Energien. Die von CellCube in Österreich entwickelte und gefertigte, hochinnovative Redox-Flow Batterie ist ein elektrochemischer Speicher, der mit Hilfe eines Vanadium-Elektrolyts elektrische Energie über einen Zeitraum von mehreren Stunden und Tagen speichern kann. Diese Energie kann dann zu einem späteren Zeitpunkt genutzt werden, wenn weniger Energie im Netz verfügbar ist.

Ziel: Maximierung der Speicherkapazität bei möglichst geringem Flächenverbrauch

Eine gemeinsame Machbarkeitsstudie soll anhand der realen Produktionsdaten eines von der Windkraft Simonsfeld betriebenen Windparks zeigen, wie die bestehende Technologie exakt für die Herausforderungen von Windenergie-Speicherung – und damit für deutlich höhere Ein- und Ausspeicherzeiten – ausgelegt werden kann und dafür entsprechende technische Lösungen evaluieren. Zielsetzung ist die Maximierung der Speicherkapazität bei größtmöglicher Reduktion des Flächenbedarfs. Berücksichtigt wird auch die zusätzliche Speicherung von Sonnenenergie aus PV-Anlagen, die sich den Netzanschluss mit dem Windpark teilen, sodass keine zusätzlichen Stromleitungen errichtet werden müssen. In sechs Monaten soll die gemeinsame energiewirtschaftliche Analyse dazu vorliegen.

„Wir wollen – gemeinsam mit einem kompetenten und erfahrenen Partner – mit diesem innovativen Projekt eine Lösung entwickeln, die einen wesentlichen Beitrag zur sauberen Energiewende und zur Erreichung der Klimaziele leisten kann,“ zeigt sich Markus Winter, Technik-Vorstand der Windkraft Simonsfeld, optimistisch.

„Unsere Studie mit der Windkraft Simonsfeld beleuchtet die Option einer Koppelung unseres nachhaltigen Speichersystems mit einer kombinierten Einspeisung von Wind- und Solar-Energie. Die technisch und kommerziell relevanten Ergebnisse daraus bedingen die nächsten Schritte unserer Zusammenarbeit und könnten für Enerox‘ Forschungs- und Entwicklungsabteilung auch Schritte in Richtung einer gänzlich neuen Batterie-Dimensionierung anstoßen“, sagt CellCube Geschäftsführer Alexander Schönfeldt.

Effiziente und verlässliche Speichersysteme für erneuerbare Energien sind eine wesentliche Voraussetzung für die Energiewende. Speichersysteme ermöglichen die Nutzung von Strom aus Wind und Sonne – unabhängig vom Produktionszeitpunkt – dann, wenn die Nachfrage besteht. Bei Mobilität und Wärme wird umweltfreundliche Elektrizität als Ersatz für fossile Energieträger wie Gas oder Kohle in Zukunft eine Schlüsselrolle spielen.

Mit der Vanadium Redox-Flow Batterie betritt eine Technologie den Markt, die viele Vorteile gegenüber Lithium-Ionen Speichern mit sich bringt. Sie ist nicht brennbar, ist umweltfreundlich und kann ähnlich einem Kraftwerk mehrere Jahrzehnte ohne Kapazitätsverlust betrieben werden. Zudem kann durch die Verwendung zusätzlicher Elektrolyt-Tanks die Speicherkapazität ganz einfach erhöht bzw. hochskaliert werden. Die Batteriespeicher sind nahezu komplett recyclingfähig, nicht brennbar und es werden keine seltenen Erden verwendet.

Über die Windkraft Simonsfeld
Die Windkraft Simonsfeld betreibt 88 Windenergieanlagen in Österreich und 2 in Bulgarien sowie ein Sonnenkraftwerk in der Slowakei. Das Unternehmen mit Firmensitz im niederösterreichischen Ernstbrunn produziert den jährlichen Strombedarf von 158.000 Haushalten und beschäftigt über 90 Mitarbeiter*innen. Mit rund 3.700 Beteiligten – an Aktien und Anleihen – ist die Windkraft Simonsfeld einer der großen Bürger*innen-Beteiligungsunternehmen Österreichs. Weitere Informationen: www.wksimonsfeld.at

Über CellCube _ Enerox GmbH
CellCube ist einer der ersten und größten Forscher, Entwickler, Hersteller und Vertreiber von Vanadium Redox-Flow Speichersystemen. Das Unternehmen, mit Zentrale in Wr. Neudorf, ist weltweiter Technologieführer seines Segments mit mehr als 130 global laufenden Batterie-Systemen zur Speicherung von erneuerbaren Energien. www.cellcube.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Windkraft Simonsfeld AG

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.