ORF III am Donnerstag und Freitag: Filmschätze „Conny und Peter machen Musik“ und „Alle lieben Peter“ | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

ORF III am Donnerstag und Freitag: Filmschätze „Conny und Peter machen Musik“ und „Alle lieben Peter“

0 132

Wien (OTS) – ORF III Kultur und Information zeigt am Donnerstag, dem 25. August 2022, mit „Wer mit Geistern spielt …“ und „Da hilft nur beten“ zwei Fälle der „Inspector Barnaby“-Reihe. Am Freitag, dem 26. August, präsentiert ORF III zwei heimische „Filmschätze“ mit Peter Kraus in der Titelrolle.

Donnerstag, 25. August

Im ersten „Inspector Barnaby“-Film des Abends „Wer mit Geistern spielt …“ (20.15 Uhr) endet eine Geistertour in einem „Spukhaus“ mit einem grausigen Fund: Ein Toter liegt im Treppenhaus, von einem Schwert durchbohrt. Für den Inspector ist sein neuer Assistent Charlie Nelson (Gwilym Lee) eine große Hilfe, denn er entdeckt hinter den Kulissen allerlei Merkwürdiges.

Danach wird in „Da hilft nur beten“ (21.50 Uhr) eine maskierte Frauenleiche am Flussufer gefunden. Barnaby und Nelson entdecken kurz darauf eine weitere Leiche mit Maske auf einem Fresko der Dorfkirche. Außerdem einen Toten auf einem Rad, einen Gesteinigten und andere Tote mit Beigaben. Ist diese Darstellung die Vorlage für den Mord?

Freitag, 26. August

Im Vorabend begrüßt Peter Fässlacher in „Kultur Heute“ (19.45 Uhr) ORF-III-Bühnenkritiker Heinz Sichrovsky für eine Bilanz der diesjährigen Salzburger Festspiele.

Im Hauptabend stehen zwei Filme aus der Reihe „Filmschatz Österreich“ auf dem Programm – den Auftakt macht um 20.15 Uhr „Conny und Peter machen Musik“:
Bei einem Fahrradunfall lernt Conny (Conny Froboess) den Kellner Peter (Peter Kraus) kennen, der sie bis zur Bushaltestelle mitnimmt. Doch als der Kavalier zu spät an seinem Arbeitsplatz eintrifft, bezahlt er diese Unpünktlichkeit mit seinem Job. Mit einem kleinen Schwindel verschafft ihm Conny eine Anstellung als Detektiv, der im berühmten Palace-Hotel mysteriöse Diebstähle aufdecken soll.

In der Komödie „Alle lieben Peter“ (21.45 Uhr) verliebt sich Peter Kraus in der titelgebenden Rolle bei einer privaten Feier Hals über Kopf in Kitty (Christine Kaufmann), die Tochter des Hauses. Doch seiner Mutter Sylvia zuliebe muss er sich als 14-jährigen Buben ausgeben.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ORF

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.