EQS-CMS: STRABAG SE: Sonstige Zulassungsfolgepflichten | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

EQS-CMS: STRABAG SE: Sonstige Zulassungsfolgepflichten

0 115

EQS Zulassungsfolgepflichtmitteilung: STRABAG SE / Bekanntgaben zu
Rückkaufprogrammen
STRABAG SE: Sonstige Zulassungsfolgepflichten

19.08.2022 / 18:03 CET/CEST
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch
EQS – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

══════════════════════════════════════════════════════════════════════════

Bedingungen für einen Rückerwerb eigener Aktien

Veröffentlichung gemäß § 65 Abs 1a AktG, § 119 Abs 9 BörseG 2018 iVm § 5
Veröffentlichungsverordnung 2018

STRABAG SE hat mit den Bietern des angekündigten antizipatorischen
Pflichtangebots („Angebot“), Haselsteiner Familien-Privatstiftung,
RAIFFEISEN-HOLDING NIEDERÖSTERREICH-WIEN registrierte Genossenschaft mit
beschränkter Haftung sowie UNIQA Österreich Versicherungen AG, vereinbart,
von den in das Angebot eingelieferten Aktien bis zu 10.260.000 Stück, das
entspricht bis zu 10 % des Grundkapitals, zum selben Preis wie der
Angebotspreis (EUR 38,94), als eigene Aktien zu erwerben. Die Bieter
erwerben diese Aktien im Zuge des Angebots treuhändig für STRABAG SE.

Bedingungen des Aktienrückerwerbs:

Tag des Ermächtigungsbeschlusses 24.6.2022.
der Hauptversammlung nach § 65 Abs
1 Z 8 AktG:
Tag und Veröffentlichung des 24.6.2022 über ein
Hauptversammlungsbeschlusses: Informationsverbreitungssystem gemäß §§
118 Abs 1 Z 9 iVm 1 Z 22 und 119 Abs 9
BörseG 2018 iVm § 2 Verbreitungs- und
Meldeverordnung 2018.
Voraussichtliches Datum des am oder um den Vollzugstag des Angebots
Rückerwerbs: von Haselsteiner
Familien-Privatstiftung,
RAIFFEISEN-HOLDING
NIEDERÖSTERREICH-WIEN registrierte
Genossenschaft m.b.H. und UNIQA
Österreich Versicherungen AG (die
„Bieter“) nach Ablauf dessen
dreimonatiger Nachfrist.
Aktiengattung: Stammaktien (ISIN AT000000STR1).
Volumen: bis zu 10.260.000 Stück Aktien,
entsprechend bis zu 10 % des
Grundkapitals der Gesellschaft.
Erwerbspreis: EUR 38,94, entspricht dem Angebotspreis
des Angebots der Bieter.
Art des Rückerwerbs: außerbörslicher Erwerb von in das
Angebot der Bieter eingelieferten
Aktien.
Zweck: Zweckfreier Erwerb gemäß
Ermächtigungsbeschluss der
Hauptversammlung der Gesellschaft (§ 65
Abs. 1 Z 8 AktG).
Auswirkungen auf die Keine. Es wird darauf hingewiesen, dass
Börsezulassung der STRABAG-Aktien: bei hoher Annahmequote des Angebots der
Bieter der erforderliche
Mindeststreubesitz für eine Zulassung
der Aktien zum Amtlichen Handel (§§
38 ff BörseG) unterschritten werden
könnte.

Hinweis gemäß § 5 Abs 4 Veröffentlichungsverordnung 2018: Die gemäß § 7
Veröffentlichungsverordnung 2018 zu veröffentlichenden Details zu den
durchgeführten Transaktionen im Rahmen dieses Rückerwerbs sowie allfällige
gemäß § 6 Veröffentlichungsverordnung 2018 zu veröffentlichende Änderungen
des Rückerwerbs werden auf der Internetseite der STRABAG SE
https://www.strabag.com veröffentlicht. 

WICHTIGE INFORMATIONEN

Diese Veröffentlichung ist kein öffentliches Angebot zum Erwerb von
STRABAG‑Aktien durch die Gesellschaft und begründet keine Verpflichtungen
der Gesellschaft oder einer ihrer Tochtergesellschaften zum (Rück)erwerb
von STRABAG-Aktien.

Diese Mitteilung der STRABAG SE erfolgt auch im Zusammenhang mit dem
angekündigten Pflichtangebot (§§ 22 ff Übernahmegesetz) der Haselsteiner
Familien-Privatstiftung, RAIFFEISEN-HOLDING NIEDERÖSTERREICH-WIEN
registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung und UNIQA Österreich
Versicherungen AG für Aktien der STRABAG SE (Übernahmeangebot). Die
Veröffentlichung dient ausschließlich Informationszwecken und stellt weder
eine Aufforderung oder Empfehlung zum Kauf oder Verkauf noch ein Angebot
zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren der STRABAG SE dar. Die Bedingungen
und weitere das Übernahmeangebot betreffende Bestimmungen werden in der
von Haselsteiner Familien-Privatstiftung, RAIFFEISEN-HOLDING
NIEDERÖSTERREICH-WIEN registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung
und UNIQA Österreich Versicherungen AG zu veröffentlichenden
Angebotsunterlage enthalten sein. Maßgeblich ist der Inhalt der
Angebotsunterlage und die dazu zu erstattenden Äußerungen von Vorstand und
Aufsichtsrat der STRABAG SE und es wird Investoren und Inhabern von Aktien
der STRABAG SE ausdrücklich empfohlen, diese zu prüfen.

Soweit in dieser Mitteilung in die Zukunft gerichtete Aussagen betreffend
STRABAG SE enthalten sind, stellen diese keine Tatsachen dar und sind
durch Worte wie „werden“, „erwarten“, „glauben“, „schätzen“,
„beabsichtigen“, „anstreben“, „davon ausgehen“ und ähnliche Wendungen
gekennzeichnet. Diese Aussagen bringen Absichten, Ansichten oder
gegenwärtige Erwartungen und Annahmen der STRABAG zum Ausdruck. Die in die
Zukunft gerichteten Aussagen beruhen auf gegenwärtigen Planungen,
Schätzungen und Prognosen, treffen aber keine Aussage über ihre zukünftige
Richtigkeit. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Risiken und
Ungewissheiten, die nur schwer vorherzusagen sind und gewöhnlich nicht im
Einflussbereich der STRABAG SE liegen. Es ist zu berücksichtigen, dass die
tatsächlichen Ereignisse oder Folgen erheblich von den in den
zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen oder zum Ausdruck kommenden
abweichen können.

 

══════════════════════════════════════════════════════════════════════════

19.08.2022 CET/CEST

══════════════════════════════════════════════════════════════════════════

Sprache: Deutsch
Unternehmen: STRABAG SE
Donau-City-Straße 9
1220 Wien
Österreich
Internet: www.strabag.com

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1424665  19.08.2022 CET/CEST

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. STRABAG SE

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.