OPTASIA UNTER DEN TOP 25 FINTECH-UNTERNEHMEN IM NAHEN OSTEN LAUT DEM MAGAZIN FORBES MIDDLE EAST | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

OPTASIA UNTER DEN TOP 25 FINTECH-UNTERNEHMEN IM NAHEN OSTEN LAUT DEM MAGAZIN FORBES MIDDLE EAST

0 117

Dubai, Vae (ots/PRNewswire) – Optasia, der führende Fintech-Dienstleister, wurde vom weltweit anerkannten Forbes Magazine in seiner Nahostausgabe als eines der Top-Fintech-Unternehmen im Nahen Osten ausgezeichnet.

Optasia bietet hochwertige Fintech-Dienstleistungen über seine fortschrittliche, KI-gesteuerte Plattform für Originierung und Kreditentscheidung. Es ermöglicht den sofortigen Zugang zu Finanzlösungen für Millionen von Privatpersonen und KMU in den Schwellenländern, die keine Bankverbindung haben..

Das Unternehmen wird unter den besten Unternehmen in der Fintech-Branche aufgeführt, so Forbes Middle East in seinem Artikel „Die Top 25 Fintech-Unternehmen des Nahen Ostens 2022″, der in der August-Ausgabe 2022 der Publikation veröffentlicht wird. Der Platz von Optasia in dieser hoch angesehenen Liste wurde durch die herausragende Erfolgsbilanz und die vorbildlichen Leistungen des Unternehmens erreicht, die von den Forbes-Experten bewertet und entsprechend honoriert wurden.

„Die Aufnahme in diese prestigeträchtige Liste von Forbes Middle East ist für uns sehr wichtig, da die Leistung von Optasia von den besten Finanzexperten bewertet und gelobt wurde“, erklärte der Gründer von Optasia, Bassim Haidar. „Wir betrachten diese bedeutende Anerkennung als einen weiteren Schritt auf dem Weg zu unserer Vision, allen Menschen Zugang zu Finanzdienstleistungen zu verschaffen und sie einzubeziehen.“

Die Forbes Middle East-Liste wurde vom Expertenteam der Publikation zusammengestellt, nachdem es zahlreiche Unternehmen geprüft hatte, die ein breites Spektrum abdecken, nämlich „Unternehmen, die Technologie im Finanzsektor einsetzen, einschließlich Zahlungen, Versicherungen, Blockchain und Kryptowährung, digitales Banking, Investitionen und Vermögensverwaltung sowie Kreditvergabe und persönliche Finanzierung“. Die vollständige Liste, die in alphabetischer Reihenfolge ohne Rangfolge präsentiert wird, finden Sie auf der Website der Publikation über diesen Link.

Optasia ist derzeit in über 30 Ländern tätig, hauptsächlich in Subsahara-Afrika, dem Nahen Osten, Asien und Lateinamerika.

Informationen zu Optasia

Optasia (www.optasia.com) ist ein globales FinTech-Unternehmen, das über seine KI-Technologieplattform Airtime-Kredite, Mikrokredite und Datenmonetarisierungsdienste anbietet. Optasia deckt mit seiner vollständig integrierten KI-Technologieplattform für Business-to-Business-to-Customers und KMUs („B2B2X“) die Bereiche Scoring, Finanzentscheidungen, Auszahlungen und Inkasso ab, um seinen Vertriebspartnern wie Mobilfunkbetreibern, Betreibern von Mobilfunk-Wallets, Finanzinstituten (hauptsächlich Banken, aber auch einigen Nicht-Bank-Finanzinstituten), Mobile-Money-Anbietern und Finanzinstitutspartnern einen umfassenden finanziellen Zugang zu Privatkunden und KMUs zu ermöglichen.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1752683/Optasia_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Optasia (Channel VAS)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.