„profil“-Umfrage: Mehrheit bevorzugt „Ampel“-Koalition | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

„profil“-Umfrage: Mehrheit bevorzugt „Ampel“-Koalition

0 87

Wien (OTS) – Wie das Nachrichtenmagazin „profil“ berichtet, sprechen sich 20% der Österreicherinnen und Österreicher dafür aus, dass nach der nächsten Wahl eine Koalition aus SPÖ, Grünen und NEOS mit SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner als Bundeskanzlerin die Regierung bildet. Dies geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Unique-research für „profil“ hervor. 12% würden demnach eine Koalition aus ÖVP und SPÖ mit ÖVP-Obmann Karl Nehammer als Regierungschef bevorzugen, 9% ein rot-schwarzes Bündnis unter einer Kanzlerin Rendi-Wagner. Ebenfalls 9% sprechen sich für ein Bündnis aus ÖVP, FPÖ und der Impfgegner-Partei MFG unter einem Kanzler Nehammer aus. 12% bevorzugen andere Koalitionsvarianten, 38% machten keine Angaben.

n=500; maximale Schwankungsbreite: +/- 4,4%

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Profil Redaktion GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.