Franklin Templeton, Inc. verlängert Vertrag mit Empire State Realty Trust über 7340 Quadratmeter in 100 First Stamford Place | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Franklin Templeton, Inc. verlängert Vertrag mit Empire State Realty Trust über 7340 Quadratmeter in 100 First Stamford Place

0 231

Stamford, Conn. (ots/PRNewswire) – Empire State Realty Trust, Inc. (NYSE: ESRT) gab bekannt, dass Franklin Templeton, eine weltweit tätige Vermögensverwaltungsgesellschaft, ihren Mietvertrag über 7.340 Quadratmeter am 100 First Stamford Place verlängert hat, was etwa 10 % der Gebäudefläche entspricht.

Der preisgekrönte Bürocampus First Stamford Place befindet sich in einem der wichtigsten Geschäftsbezirke von Connecticut und umfasst 72.201 vermietbare Quadratmeter in drei Gebäuden. Der Komplex liegt nahe am Stamford Transportation Center (STC) an der Ausfahrt 7 der I-95.

First Stamford Place bietet eine ganze Reihe von Annehmlichkeiten, darunter ein neues Fitness- und Konferenzzentrum, eine neue Speise-und Kaffeelounge, renovierte Lobbys, eine Kindertagesstätte vor Ort, ein wunderschön angelegtes Gelände, überdachte Parkplätze, einen Shuttle zum Stamford Transportation Center und eine Autowaschanlage vor Ort.

„ESRT bietet einen außergewöhnlichen Wert mit der Gesundheit zuträglichen, modernisierten Arbeitsplätzen und branchenführenden Nachhaltigkeitspraktiken, um der Marktnachfrage nach Qualität Rechnung zu tragen“, erklärte Jeff Newman, Senior Vice President, Leasing bei Empire State Realty Trust. „Die langfristige Erneuerung und der konsolidierte Umzug des gesamten Stamford-Büros von Franklin Templeton in das First Stamford Place zeugt von der idealen Lage der Immobilie für Unternehmen, die Mitarbeiter aus dem gesamten Dreistaatengebiet rekrutieren und halten wollen. Außerdem unterstreicht sie unsere erfolgreichen Mieterpartnerschaften und unsere Branchenführerschaft in Sachen Innenraumqualität und Energieeffizienz.“

Jay Hruska, Rob Lowe, Jeff Cushman und John C. Cushman III von Cushman and Wakefield haben Franklin Templeton bei den Mietvertragsverhandlungen vertreten. Jeffrey Newman und Kimberly Zaccagnino von ESRT vertraten den Immobilieneigentümer.

Weitere Informationen über First Stamford Place und die derzeitigen Verfügbarkeiten finden Sie Online.

Informationen zum Empire State Realty Trust Empire State Realty Trust, Inc. (NYSE: ESRT) ist ein REIT, der Büro-, Einzelhandels- und Mehrfamilienhäuser in Manhattan und dem Großraum New York besitzt und verwaltet. ESRT besitzt das Empire State Building – das berühmteste Gebäude der Welt – und TripAdvisor’s 2022 Travelers‘ Choice Best of the Best Awards #1 Attraktion in den USA und #3 Attraktion in der Welt, im neu gestalteten und ikonischen Empire State Building Observatory. Das Unternehmen ist führend in den Bereichen gesunde Gebäude, Energieeffizienz und Umweltqualität in Innenräumen und hat die niedrigsten Treibhausgasemissionen pro Quadratmeter aller börsennotierten REIT-Portfolios in New York City. Zum 31. März 2022 umfasste das Portfolio der ESRT ca. 9,2 Millionen Quadratmeter vermietbare Bürofläche, 65.032 Quadratmeter vermietbare Einzelhandelsfläche und 625 Einheiten in zwei Mehrfamilienhäusern. Weitere Informationen über Empire State Realty Trust finden Sie unter esrtreit.com und folgen Sie ESRT auf Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn.

Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Bundeswertpapiergesetze. Sie können diese Aussagen daran erkennen, dass wir Wörter wie „geht davon aus“, „glaubt“, „schätzt“, „erwartet“, „beabsichtigt“, „plant“, „projiziert“ oder die Verneinung dieser Wörter oder ähnliche Wörter oder Ausdrücke verwenden, die sich nicht auf historische Sachverhalte beziehen. Sie sollten bei der Interpretation von und dem Vertrauen auf zukunftsgerichtete Aussagen Vorsicht walten lassen, da diese bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren beinhalten, die in einigen Fällen außerhalb der Kontrolle von ESRT liegen und die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich beeinflussen können. Zu diesen Faktoren und Risiken gehören unter anderem die derzeitige öffentliche Gesundheitskrise und die wirtschaftliche Störung durch die Covid-19-Pandemie, ein Scheitern der Bedingungen oder der Leistung in Bezug auf die oben beschriebenen Ereignisse oder Transaktionen, regulatorische Änderungen, und andere Risiken und Ungewissheiten, die von Zeit zu Zeit in den von ESRT und ESROP bei der SEC eingereichten Unterlagen beschrieben werden, einschließlich derjenigen, die im Jahresbericht von ESRT und ESROP auf Formblatt 10-K für das am 31. Dezember 2021 endende Jahr unter der Überschrift „Risk Factors“ aufgeführt sind. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, sind ESRT und ESROP nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Quelle: Empire State Realty Trust, Inc

Kategorie: Leasing

Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/479871/Empire_State_Realty_Trust_Inc
_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Empire State Realty Trust, Inc.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.