ÖSTERREICH-Umfrage: Mehrheit gegen Abschaffung der Corona-Quarantäne | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

ÖSTERREICH-Umfrage: Mehrheit gegen Abschaffung der Corona-Quarantäne

0 129

Wien (OTS) – Die Regierung hat bei der Abschaffung der Corona-Absonderungen nicht nur gegen den Rat der Experten entschieden sondern auch gegen eine relative Mehrheit der Bevölkerung. ÖSTERREICH ließ von der Lazarsfeld Gesellschaft (1.000 Befragte vom 25. – 27. Juli, Schwankungsbreite +-3,16 %) abfragen, ob die Quarantäne für Corona-Infizierte abgeschafft werden soll oder nicht. Ergebnis: 44 % sagen nein – nur 39 % ja.

Das kommt überraschend, denn Lazarsfeld war im Auftrag von ÖSTERREICH schon einmal mit dieser Frage im Feld – und in der ersten Juli-Woche dieses Jahres waren 46 % FÜR eine Abschaffung der Quarantäne-Pflicht gewesen und nur 37 dagegen.

Die Ablehnung des Regierungsbeschlusses zieht sich durch (fast) alle Parteien: So sind SPÖ-Fans zu 57 % gegen das Quarantäne-Aus, dann folgen aber schon die ÖVP-Wähler (49%), Grüne und Neos sind jeweils zu 46 % dagegen. Für die Quarantäne-Abschaffung sind nur FPÖ-bzw. MFG Anhänger: Bei der FPÖ wollen 59 % die Absonderungen abschaffen, beim MFG 81 %.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Mediengruppe "Österreich" GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.