VSV/Kolba: Verbandsklageberechtigung für den VSV | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

VSV/Kolba: Verbandsklageberechtigung für den VSV

0 198

Wien (OTS) – Heute wird sich der Petitionsausschuss des Nationalrates mit der Bürgerinitiative (BI) des Verbraucherschutzvereines (VSV) befassen.

„Die Initiative wurde von bislang über 5000 Personen (Onlinepetition und Zustimmung zur BI) unterstützt und es wäre mehr als seltsam, wenn die Wirtschaftskammer und die Landwirtschaftskammer diese Berechtigung zur Verbandsklage seit 1979 innehaben, keinerlei Verbraucherschutz betreiben und daher noch nie eine solche Klage geführt haben, und dem VSV mit 4000 Mitgliedern diese Berechtigung verweigert würde,“ sagt Peter Kolba, Obmann des VSV.

„Unser Appell an die Parlamentarier: Stärken Sie den Verbraucherschutz in Österreich und geben Sie dem unabhängigen VSV die Verbandsklageberechtigung!“

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Verbraucherschutzverein

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.