Sachslehner: „SPÖ-Querulant Doskozil meldet sich mit Intrige gegen eigene Parteiobfrau zurück“ | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Sachslehner: „SPÖ-Querulant Doskozil meldet sich mit Intrige gegen eigene Parteiobfrau zurück“

0 153

Wien (OTS) – „Der politische SPÖ-Querulant Hans Peter Doskozil meldet sich mit einer neuerlichen Intrige gegen seine eigene Parteiobfrau zurück. Lange hat man nichts von Burgenlands SPÖ-Landeshauptmann gehört, zu den drängendsten Fragen unserer Zeit hat er keinen Mucks gemacht. Nun ist Hans Peter Doskozil aber vor allem aus einem Grund wieder auf die mediale Bühne zurückgekehrt: um einen Versuch zu starten, die eigene Parteichefin abzumontieren und sich selbst für die nächste Wahl als SPÖ-Spitzenkandidat ins Rennen zu werfen. Die jüngsten Verbalattacken Doskozils bezeugen einmal mehr dessen Geltungsdrang. Ihm geht es in erster Linie immer nur darum, medial auf sich aufmerksam zu machen. Inhalte sind dabei nur zweitrangig“, betont die Generalsekretärin der Volkspartei, Laura Sachslehner.

Darüber hinaus spart Doskozil auch nicht mit substanzloser Kritik an der Bundesregierung, so Sachslehner: „Die Bundesregierung arbeitet, setzt eine Entlastung nach der anderen um. Währenddessen stimmen auch die burgenländischen SPÖ-Abgeordneten im Nationalrat gegen das 28 Milliarden Euro schwere Entlastungspaket der Bundesregierung.“

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. ÖVP Bundesparteileitung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.