#dif22 Bezirkstour: Das war Donauinselfestfeeling in ganz Wien! | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

#dif22 Bezirkstour: Das war Donauinselfestfeeling in ganz Wien!

0 211

Wien (OTS/SPW) – Nach 23 Tagen endete gestern die #dif22 Bezirkstour, die zur Einstimmung auf das 39. Donauinselfest 100% Musik aus Österreich in alle Bezirke Wiens gebracht hat. Seit 1. Juni war die klimaneutrale #dif22 VeloStage unterwegs – den Abschluss machte gestern Pippa bei der Freyung in der Inneren Stadt.

Aus den ursprünglich 23 Tagen wurden wetterbedingt 20, die waren dafür aber aufgeladen mit großartigen Acts aus Österreich, mitreißender Stimmung und Donauinselfestfeeling in allen Grätzln der Stadt. Am 1. Juni startete die #dif22 Bezirkstour ihre musikalische Reise durch alle Wiener Gemeindebezirke. Alle Musiker*innen kamen dabei aus Österreich – damit wollten die Veranstalter*innen insbesondere den heimischen Nachwuchs fördern. Heuer neu war die klimaneutrale Fahrradbühne, die #dif22 VeloStage, die eine musikalische Mischung aus den unterschiedlichsten Genres direkt vor die Haustüren der Wiener*innen brachte. „Kultur für alle, kostenlos und niederschwellig, das macht das Donauinselfest so besonders und einzigartig. Zum dritten Mal in Folge ist es uns gelungen, die Insel direkt in alle Bezirke der Stadt zu bringen“, freut sich Barbara Novak, Landesparteisekretärin der SPÖ Wien. „Die Förderung der heimischen Musik- und Veranstaltungsszene ist nach wie vor wichtiger denn je. Umso mehr freue ich mich, dass auch heuer wieder eine tolle Tour gelungen ist, die ein perfekter Auftakt für das große Festwochenende war!“

100% Musik aus Österreich
Bei der #dif22 Bezirkstour brachten rund 40 Acts von 1. bis 23. Juni ausgelassene Stimmung nach ganz Wien. Den Abschluss machte gestern die österreichische Sängerin Pippa, die zu den hochsommerlichen Temperaturen musikalische Erfrischung auf der Freyung im 1. Wiener Gemeindebezirk verströmte: „Nachdem ich letztes Jahr mit voller Band auf der großen FM4 Festbühne des DIF performen durfte, freue ich mich besonders, diesmal eine reduziertere und intimere Version meines Programms, gemeinsam mit Hans Wagner, zu spielen. Und das quasi direkt ‚unter‘ den Leuten, mitten in der Stadt!“

Nach der #dif22 Bezirkstour startet heute das 39. Donauinselfest auf der Wiener Donauinsel – nach zwei Jahren wieder in voller Größe. Matthias Friedrich, Geschäftsführer Pro Event Team für Wien und Projektleiter des Donauinselfestes: „Wir freuen uns, dass wir mit der Bezirkstour wieder ausschließlich heimischen Künstler*innen eine Bühne geben konnten. Gleichzeitig dürfen wir allen DIF-Fans auf der Donauinsel in den nächsten drei Tagen auch eine Reihe internationaler Acts präsentieren – die Mischung ist unser jahrzehntelanges Erfolgsrezept, auf das Ergebnis darf man sich freuen!“

Das Donauinselfest
Das Wiener Donauinselfest ist das größte Open-Air-Festival in Europa mit freiem Eintritt. Bereits seit 39 Jahren wird auf der Donauinsel ein hochkarätiges Musik-, Action- und Fun-Programm geboten. Das Fest steht seit jeher für sozialen Zusammenhalt, ein leistbares und modernes Wien sowie den respektvollen Umgang miteinander. [www.donauinselfest.at] (http://www.donauinselfest.at/)

Die sechs Presenting Partner des Donauinselfests 2022 sind: Wien Energie, UniCredit Bank Austria, OBI, Wiener Städtische Versicherung, Österreichische Lotterien und Wien Holding.

Bildmaterial finden Sie unter
[https://www.flickr.com/photos/donauinselfest/albums]
(https://www.flickr.com/photos/donauinselfest/albums)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. SPÖ Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.