SPÖ-Kärnten: Bund darf erfolgreiches Schulsportleistungsmodell Kärnten nicht aufs Spiel setzen | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

SPÖ-Kärnten: Bund darf erfolgreiches Schulsportleistungsmodell Kärnten nicht aufs Spiel setzen

0 114

Klagenfurt (OTS) – „Das BORG Klagenfurt mit dem Schulsportleistungsmodell Kärnten (SSLK) muss am aktuellen Standort erhalten bleiben“, fordern heute SPÖ-LAbg. Günter Leikam und SPÖ-Bildungssprecher LAbg. Stefan Sandrieser.

„Der aktuelle Standort in der Hubertusstraße garantiert durch seine unmittelbare Nähe zu den Sportstätten optimale Trainingsbedingungen. Die enorm hohe Erfolgsquote des SSLK untermauert eindrucksvoll, wie gut dieses Konzept in pädagogischer und sportlicher Hinsicht funktioniert. Warum soll das jetzt plötzlich gegen den Willen von Schülerinnen und Schülern, Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen und entgegen jeder Logik willkürlich geändert werden? Das widerspricht jeder Vernunft und Lebensrealität“, so Sandrieser und Leikam.

„Auch eine Verlegung der BAFEB in die Kumpfgasse macht keinen Sinn, denn das würde die Ausbildungslandschaft für die Elementarpädagoginnen und Elementarpädagogen, sowie für die Pädagoginnen und Pädagogen für den Bereich Grundstufe 1 und Sekundarstufe unnötig kleinteilig aufsplitten. Auch hier braucht es vom Bund den Blick aufs große Ganze“, fordert Sandrieser.

„Wir fordern den Bildungsminister darum auf, von einer Verlegung Abstand zu nehmen und die für die Verlegung bereitgestellten Steuergelder lieber in den Ausbau des bestehenden Standortes zu investieren – das würde dem Kärntner Sport und der Bildungslandschaft in Kärnten, vor allem aber den Schülerinnen und Schülern wirklich helfen“, so Leikam und Sandrieser, die Bildungsminister Martin Polaschek herzlich zu einem Lokalaugenschein einladen: „Wenn man sich die Gegebenheiten vor Ort ansieht, erschließt sich rasch, was die bessere Lösung ist.“

(Schluss)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. SPÖ Kärnten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.