Das Sicherheitsportfolio von TÜV AUSTRIA sticht mit TÜV AUSTRIA Marine in hohe See | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Das Sicherheitsportfolio von TÜV AUSTRIA sticht mit TÜV AUSTRIA Marine in hohe See

0 110

Wien, Istanbul (OTS) – Die Türkei hat im Bereich der Yachtproduktion in den letzten Jahren einen erheblichen Anstieg zu verzeichnen. Das Land beherbergt mittlerweile jedes Jahr Tausende von Luxusyachten aus der ganzen Welt und entwickelt sich damit zu einem der wichtigsten Anlaufhäfen für Yachten weltweit. TÜV AUSTRIA Marine, eine Partnerschaft zwischen TÜV AUSTRIA und Bodrum Denizcilik, einem lokalen Unternehmen für Yachtdesign und Yachtbau, bietet ab sofort Beratungs- und Inspektionsdienste für Yachten an.

Segel setzen in lokalen Gewässern

Der TÜV AUSTRIA steigt mit TÜV AUSTRIA Marine mit Sitz in der Türkei zum ersten Mal in seiner 150-jährigen Geschichte in den Bereich der Schifffahrt ein. TÜV AUSTRIA Marine wird als lokaler Lösungspartner für Yachteigner, Händler und Schifffahrtsbehörden die Sicherheits-, Umwelt- und Qualitätskontrollen, Zertifizierungs- und Begutachtungsprozesse für gebrauchte Yachten an der Ägäis- und Mittelmeerküste durchführen.

„Gebrauchte Vergnügungsboote sind ebenso gefragt, wie sie durch den Gebrauch unweigerlich abgenutzt werden“, sagt Yanki Ünal, Geschäftsführer von TÜV AUSTRIA Turk: „Unabhängig geprüfte und bestätigte Funktionswerte sind für Verkäufer und Käufer von gebrauchten Yachten von unschätzbarem Wert. TÜV AUSTRIA Marine hilft Yachtliebhabern, den richtigen und sicheren Kurs zu finden.“

Ünal betont, dass der Vorteil von TÜV AUSTRIA Marine in der einzigartigen Kombination aus der 150-jährigen Erfahrung von TÜV AUSTRIA in den Bereichen Sicherheit und Qualität sowie der Anerkennung durch staatliche Behörden in 31 Ländern liegt. TÜV AUSTRIA ist mehrfach und unabhängig akkreditiert und bietet der türkischen Schifffahrtsindustrie eine verlässliche internationale Partnerschaft für maritime Sicherheits- und Qualitätsprüfungsdienste.

Die unabhängige TÜV AUSTRIA Group: 3.000 Mitarbeiter in 31 Ländern

Gegründet 1872 in Wien während der ersten industriellen Revolution als Dampfkesseluntersuchungs- und Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit, bietet die TÜV AUSTRIA Gruppe heute Lösungen von Cybersecurity, IoT, Robotik und OT-Security über Aufzugstechnik, Druckgeräte, Anlagensicherheit, Werkstoffprüfung und Training bis hin zu Medizintechnik, Elektrotechnik, Umweltschutz, Industrie 4.0, Produktion 4.0, Carbon Footprint Evaluierungen, Personen-, Produkt-und Systemzertifizierungen. TÜV AUSTRIA hat das weltweit erste Zertifizierungssystem für Künstliche Intelligenz (KI) geschaffen.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. TÜV AUSTRIA Group

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.