Lemonie: Dachgleiche bei 3SI-Neubau in Ottakring | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Lemonie: Dachgleiche bei 3SI-Neubau in Ottakring

0 105

Wien (OTS) – Nach 13 Monaten Bauzeit konnte der Wiener Bauträger 3SI Immogroup zur Dachgleiche nach Wien Ottakring laden. Der attraktive, in dezentem Weiß mit knallig gelben Farbelementen gehaltene Niedrigenergie-Neubau Nähe Klinik Ottakring und Kongressbad soll Ende 2022 bezugsfertig sein.

„Wien wächst, die Schaffung von neuem, nachhaltigem und durchdachtem Wohnraum ist heute essenzieller als jemals zuvor. Dahingehend ist es mir eine besondere Freude, die heutige Gleichenfeier bei diesem großartigen Neubauprojekt im 16. Bezirk zu begehen und meinen Dank als Bauherr allen Projektbeteiligten gegenüber persönlich ausdrücken zu können!“, so Ing. Michael Schmidt, Geschäftsführer der 3SI Immogroup.

Über 3.100 m2 Wohnfläche werden in der Albrechtskreithgasse 32 in Wien Ottakring von der 3SI Immogroup unter dem Projekttitel „Lemonie“ errichtet. 67 attraktive 1- bis 4-Zimmerwohnungen mit Wohnflächen zwischen 30 m2 und 107 m2, hochwertig und modern ausgestattet, gelangten bereits vergangenes Jahr in den Verkauf. „Die Nachfrage war ausgesprochen groß“, so Gerhard Klein, Chef des für die Vermarktung des Neubauprojekts zuständigen Unternehmens 3SI Makler. „Von insgesamt 67 Wohnungen sind aktuell nur mehr vier verfügbar. Städtischer, durchdacht konzipierter Wohnraum mit Freiflächen ist per se schon begehrt. „Lemonie“ überzeugte die Käufer aber nicht nur durch die hochwertige, barrierefreie Bauausführung, sondern auch durch die Top-Lage in Ottakring“, schwärmt Klein. Zahlreiche Stationen öffentlicher Verkehrsmittel wie auch die zukünftige U5-Station „Elterleinplatz“ befinden sich in Gehweite, ebenso die Klinik Ottakring und das Kongressbad.

Neumayer Projektmanagement, langjähriger Partner des Wiener Bauträgers, leitet das Projekt „Lemonie“ für die 3SI Immogroup. Geschäftsführer BMst. Markus Neumayer freut sich darüber, dass die Zusammenarbeit aller Projektbeteiligter so gut klappt und ist überzeugt: „Wenn wir so gut weitermachen steht einer planmäßigen Übergabe dieses innovativen Neubauprojektes nichts im Wege.“

„Mit der Fertigstellung des Rohbaus ist ein wichtiger Meilenstein erreicht und diesen wollen wir nutzen, um uns bei unserem langjährigen Partner 3SI für das Vertrauen zu bedanken“ so Markus Handler, CEO und Eigentümer der HANDLER Gruppe. „Durch Kommunikation auf Augenhöhe, einen regelmäßigen Austausch mit allen Gewerken und höchste Sorgfalt in der Ausführung gelingt uns als Generalunternehmer auch bei diesem Bauvorhaben eine effiziente, termingerechte und spannende Umsetzung.“

Die Fertigstellung des barrierefreien Neubaus ist mit Dezember 2022 geplant, die ersten Wohnungsübergaben finden im Jänner 2023 statt.

Weitere Informationen zum Projekt:
[https://www.lemonie.at] (https://www.lemonie.at/)

* * *

Über die 3SI Immogroup

Die 3SI Immogroup ist ein seit drei Generationen bestehendes Wiener Familienunternehmen, das sich auf die Revitalisierung und Entwicklung von Zinshäusern sowie den hochwertigen Ausbau von Dachböden spezialisiert hat. Neben der Sanierung historischer Bausubstanz trägt die 3SI Immogroup als Bauträger seit Jahren auch aktiv zu nachhaltiger Wohnraumschaffung im Neubausegment bei.

Das Familienunternehmen mit Sitz in der Tegetthoffstraße 7 zwischen Oper und Albertina hält aktuell über 100 Zinshäuser mit einer Gesamtfläche von mehr als 120.000 Quadratmetern in seinem Bestand. Mit fünfzig MitarbeiterInnen und jährlichen Investitionen im dreistelligen Millionenbereich zählt die 3SI Immogroup zu den führenden Projektentwicklern in Wien und Graz.

Über Neumayer Projektmanagement GmbH

Neumayer Projektmanagement sitzt in Wien und konzeptioniert, koordiniert und kontrolliert Bauprojekte jeder Dimension. Das 30-köpfige, interdisziplinäre Team rund um Baumeister Ing. Markus Neumayer wächst seit der Unternehmensgründung 2014 dynamisch und setzt auch die herausforderndsten Projekte im Bau- und Immobilienconsulting erfolgreich um. Zu den jüngsten Highlight-Projekten von Neumayer Projektmanagement zählen beispielsweise die [Schwimmenden Gärten der Kaiserbadschleuse]
(https://neumayer-pm.at/projekte/kaiserbadschleuse-schwimmende-g%C3%A
4rten) am Wiener Donaukanal oder die Umsetzung von [The Masterpiece]
(https://neumayer-pm.at/projekte/skodagasse-15) in der Wiener
Skodagasse für 3SI Immogroup bzw. aktuell die Realisierung einer neuen [Gewerbe-Halle]
(https://neumayer-pm.at/projekte/haidequerstra%C3%9Fe-fiege) des
weltweit tätigen Logistik-Unternehmens Fiege.

Über die Handler Bau GmbH

Das Unternehmen HANDLER ist ein familiengeführtes Unternehmen, das bereits auf fünf Generationen Erfahrung und Tradition zurückblicken kann. Im Jahr 1862 wurde HANDLER als Zimmerei gegründet und 1962 um ein Bauunternehmen erweitert. Heute ist die HANDLER Gruppe ein national agierendes, österreichisches Unternehmen. Das breitgefächerte Leistungsportfolio reicht von Projektentwicklung bis hin zu Bau und Vermittlung von Immobilien. Die HANDLER Gruppe beschäftigt in Österreich rund 520 Mitarbeiter/innen und verzeichnet einen Jahresumsatz von 300 Millionen Euro.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. 3SI Immogroup

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.