Mehr Geld als in der Höhle der Löwen! TV Sendung „Secret Investors“ Finale am Freitag 10. Juni | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Mehr Geld als in der Höhle der Löwen! TV Sendung „Secret Investors“ Finale am Freitag 10. Juni

0 154

Wien/München (OTS) – Die TV-Show mit einem Eigeninvest von 500.000 Euro wurde in den SKY-Studios in Unterföhring mittels einem 100 Kopf großen Team durch SalsUp produziert. Der Clou: Statt auf YouTube setzen die Macher auf ihren eigenen digitalen TV-Sender (THE GROW TV), ohne Werbung und mit besserer Leistung als der Media-Riese. Damit erreichten die TV StartUp-Macher bereits in den ersten beiden Folgen über 750.000 Zuseher. „Die ersten vier Anfragen von TV-Sendern und Produktionsgesellschaften für die Sendung und somit Staffel 2 ab Herbst 2022 liegen bereits vor,“ so Bernhard Schindler, StartUp-Macher und Gastgeber von Secret Investors.

Nach dem erfolgreichen Start der ersten beiden Folgen mit über 750.000 ZuschauerInnen steht nun das fulminante Finale der Staffel an.

Es wurden über 1000 Startups für die Show gecastet. Aus den letzten 30 Startups im Casting entstanden die besten 8, welche sich bereits in den beiden Halbfinal-Shows in der Startup-Arena beweisen durften. Im großen Finale kämpfen nun die Top-4 um die Gunst der SECRET INVESTORS, deren Identität in der dritten Show enthüllt wird. „Unsere Finalisten hoffen auf Investment, Network, Sale und natürlich erstklassige Mentoren. Der Fokus der Show soll auf den GünderInnen und nicht auf den Investoren liegen, deshalb sind zweitere zunächst geheim und werden erst im Finale enthüllt,“ so Bernhard Schindler, StartUp-Macher, Ideengeber und CEO der Produktion. Für die StartUps gibt es klare Vorgaben: Mindestens fünf der 17 Nachhaltigkeitsziele der UN müssen erfüllt werden. Dazu zählen zum Beispiel Maßnahmen zum Klimaschutz, Geschlechtergleichheit und menschenwürdige Arbeitsbedingungen. Zudem dürfen die jungen Unternehmen nicht älter als 4 Jahre sein, das Produkt oder die Dienstleistung muss als Prototyp vorhanden sein und auch das Gründerteam beeinflusst die Auswahl.

Simon Licht zeigt sich im neuen Leben als Gründer

Simon Licht spielte schon den Seewolf und segelte mit Jochen Schümann als Grinder auf der TP52 “Platoon”. Nun schlägt er mit seinem Startup Khulula hohe Wellen, welches in Show 1 und 2 vorgestellt wurde. In Show 3 am 10.6. wird er sein Boot den „Optimisten“ live vorstellen und vielleicht schafft auch er den Sprung zum Investment.

Viele populäre Gäste werden mit dabei sein

So dürfen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer unter anderem in der Finalshow am 10.6. 20:15 auf Katja Suding, Ex-Abgeordnete, Ökovation Ventures Beiratsmitglied, Autorin und Speakerin sowie den bekannten Musikproduzent Thomas Stein, auf den Digitalisierungsexperten & Keynote-Speaker Prof. Dr. Thomas R. Köhler und den M&A Spezialisten Prof. Dr. Clemens Engelhardt auf der Couch freuen.

Das sind die Finalisten-Startups:
NamNams, ein Food-Startup mit gesunden Kinder-Snacks aus Obst und Gemüse.

NANOO, eine innovative und nachhaltige Heizungs-Lösung mit Infrarot.
iPlena, die mittels einer App Rücken- und Haltungsproblemen vorbeugen.
Foo Entertainment, die mit Miss BellyFoo ein interaktives Metaverse-Spiel für Kinder entwickelt haben, um deren Talente zu fördern.

Mit SECRET INVESTORS kommt das größte Business-Netzwerk der DACH-Region – THE GROW – ins Fernsehstudio.

Das neue Show-Format bietet jung und alt spannende Fernsehunterhaltung rund um innovative Startups und echte Gründer-Storys. Vor der prominenten Jury pitchen Gründerinnen und Gründer ihre revolutionäre Geschäftsidee.

Die Juroren sind der bekannte Politiker Wolfgang Bosbach, Nachhaltigkeitsexperte Prof. Dr. Torsten Weber, NFT und Kunstkennerin Prof. Julia Finkeissen, die Hofbräu Oktoberfest Festwirtin Silja Schrank-Steinberg & Dr. Maximilian Lude. Mit Caroline Bosbach & Prof. Dr. Tobias Kollmann, dem ehemaligen Gründer von Autoscout24 und dem Begründer des Deutschen StartUp Monitors hat die Show zwei großartige Moderatoren.

Die Startup-Macher Bernhard Schindler & Gerold Wolfarth analysieren die ausgewählten Startups von Sekunde 1 an. Zudem werfen zahlreiche bekannte Entrepreneurinnen und Entrepreneure sowie Fach-ExpertInnen aus dem THE GROW Netzwerk einen prüfenden Blick auf die Startups und geben Ihre Expertise zum Besten.

„Es geht um Millionen Euro Investments,“ so Bernhard Schindler, der erneut hochkarätige Gäste auf der Startup-Macher Couch neben Gerold Wolfarth begrüßen wird.

Zu sehen ist das Finale um 20:15 Uhr unter www.the-grow.tv , dann werden auch die geheimen Investoren aufgedeckt und es wird bekannt, ob es zu einem Millioneninvest gekommen ist.

Zwei wichtige Unterschiede zu vergleichbaren Formaten

1) Die GründerInnen und die Ideen stehen im Vordergrund, weswegen die SECRET INVESTORS erst im Finale ihre Identität preisgeben.

2) Die Unterstützung der Startups durch Mentoring und Coachings in den Bereichen Pitch, Sales, Marketing sowie Business – und das bereits ab Erreichen des Halbfinals.

Unbedingt einschalten und begeistern lassen: 10.06.2022 um 20:15 auf www.the-grow.tv

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. THE GROW by SalsUp

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.