Von Rudolfsheim-Fünfhaus bis Alsergrund: Woche 2 der #dif22 Bezirkstour | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Von Rudolfsheim-Fünfhaus bis Alsergrund: Woche 2 der #dif22 Bezirkstour

0 105

Wien (OTS/SPW) – Seit 1. Juni bringt die #dif22 VeloStage musikalische Highlights vor die Haustüren der Wiener*innen. Nach einer großartigen ersten Woche – unter anderem mit Anna Buchegger, Deppat & Goschat, Raphael Sas, Clara Louise und Flamingo – freuen wir uns auf noch mehr Acts, Vielfalt und Sommerstimmung in Woche 2.

Völlig klimaneutral radelt die #dif22 VeloStage noch bis 23. Juni durch Wien und hat 100 % österreichische Acts und Donauinselfest-Vibes im Gepäck. So startete die #dif22 Bezirkstour mit DJ David Jerina und Anna Buchegger am 1. Juni am Gustav-Holzmann-Platz im 23. Wiener Gemeindebezirk. An Tag zwei haben Deppat & Goschat den Schrödingerplatz in der Donaustadt zum Konzertschauplatz gemacht und Raphael Sas sowie Stephan Heiner & Börns Funkyfingers am Freitag den Floridsdorfer Markt. Die Sicherheit aller steht sowohl am Donauinselfest als auch bei der Bezirkstour an erster Stelle, daher musste am Samstag, Sonntag und Dienstag die Fahrradbühne aufgrund von Sturm- und Gewitterwarnungen leider in der Garage parken. Über Ersatztermine und Änderungen informieren die Social-Media-Kanäle des Donauinselfestes. Neue Termine stehen bereits für DJ Rawkat (16. Juni / Josefstadt), Tini Trampler & Playbackdolls (19. Juni / Margareten) und Solarjet (22. Juni / Leopoldstadt) sowie Raisa (21. Juni / Landstraße) und Chamelle & Freddy Brix (13. Juni / Simmering) fest. Pünktlich am Feiertag haben die Auftritte von Clara Louise und DJ Mel Mario wieder bei strahlendem Sonnenschein im Türkenschanzpark stattgefunden. Am gestrigen Mittwoch haben Flamingo und DJ Dial 1080 den Bahnhof in Ottakring mit musikalischen Klängen versorgt.

Clara Louise über ihren Auftritt am 6. Juni im Türkenschanzpark:
„Es war wunderschön in einem der schönsten Parks Wiens zu spielen und bei Sonnenuntergang in entspannte Gesichter von Kindern und Erwachsenen zu blicken. Ich fand es besonders schön, dass sogar manche Jogger stehen geblieben sind, um der Musik zu lauschen. Es war eine besondere Stimmung, die man so nur im Freien mit Live-Musik und anderen Menschen gemeinsam erleben kann.“

Woche 2: Das sind die kommenden Acts der #dif22 Bezirkstour!
Die musikalische Tour durch die Wiener Grätzeln, die nun das dritte Jahr in Folge im Vorfeld des Donauinselfestes stattfindet, bietet auch in diesem Jahr insbesondere jungen Künstler*innen aus Österreich eine Bühne und macht das Donauinselfest einmal mehr zum größten Förderer heimischer Musik.

Folgende Locations werden in den nächsten Tagen bespielt:
09. Juni 2022 / Passage Westbahnhof am Europaplatz (1150):

  • Kathi Kallauch von 18:30 bis 19:30 Uhr
  • DJane Alexandra Augustin von 20:00 bis 21:00 Uhr

10. Juni 2022 / Schulvorplatz beim Matzner-Park (1140):

* Young Republic & Gäste von 18:00 bis 21:00 Uhr

11. Juni 2022 / Am Platz (1130):

  • Los Gitanos von 16.15 bis 17.00 Uhr
  • The Schick Sisters von 17:30 bis 19:00 Uhr

12. Juni 2022 / Meidlinger Hauptstraße / Philadelphiabrücke (1120):

  • The Most Company von 18:30 bis 20:00 Uhr
  • DJ Dieter Platten von 20:00 bis 21:00 Uhr

13. Juni 2022 / Bahnhof Simmering (1110):

  • Bipolar Feminin von 18:15 bis 19:15 Uhr
  • Chamelle & Freddy Brix von 19.30 bis 21.00 Uhr

14. Juni 2022 / Columbusplatz (1100):

  • DJ Miss T von 18:15 bis 19:15 Uhr
  • Eichhorn & Baumgartner von 19:30 bis 20:45 Uhr

15. Juni 2022 / Uni Wien Campus Altes AKH (1090):

  • Amelie Tobien von 18:00 bis 19:00 Uhr
  • Please Madame von 19:30 bis 20:45 Uhr

Alle Termine, Acts und Locations gibt es unter [donauinselfest.at/bezirkstour
] (https://donauinselfest.at/bezirkstour/)Bildmaterial der #dif22 Bezirkstour Künstler*innen gibt es [hier]
(https://www.flickr.com/photos/donauinselfest/albums/7217772029824746
7).
Bildmaterial der #dif22 Bezirkstour gibt es [hier]
(https://www.flickr.com/photos/donauinselfest/albums/with/72177720298
247467).

Das Donauinselfest
Das Wiener Donauinselfest ist das größte Open-Air-Festival in Europa mit freiem Eintritt. Bereits seit 39 Jahren wird auf der Donauinsel ein hochkarätiges Musik-, Action- und Fun-Programm geboten. Das Fest steht seit jeher für sozialen Zusammenhalt, ein leistbares und modernes Wien sowie den respektvollen Umgang miteinander. [www.donauinselfest.at] (http://www.donauinselfest.at/)

Die sechs Presenting Partner des Donauinselfests 2022 sind: Wien Energie, UniCredit Bank Austria, OBI, Wiener Städtische Versicherung, Österreichische Lotterien und Wien Holding.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. SPÖ Wien

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.