Salzburger Startup FLOCKE produziert Lebensmittel für Menschen mit chronischen Darmerkrankungen | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Salzburger Startup FLOCKE produziert Lebensmittel für Menschen mit chronischen Darmerkrankungen

0 101

Salzburg (OTS) – Das Salzburger Jungunternehmen [FLOCKE] (https://www.flockig.com) bringt Bio-Lebensmittel auf den Markt, die auch für Menschen mit chronischen Darmerkrankungen, wie Morbus Crohn, Reizdarm oder Colitis ulcerosa, bei ihrer Ernährung unterstützen sollen.

Allein im deutschsprachigen Raum gibt es derzeit circa fünf Millionen Betroffene, die unter den Folgen von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen oder anderen Autoimmunreaktionen leiden und dadurch in ihrer Lebensqualität massiv beeinträchtigt sind.

Erkrankungen, wie Morbus Crohn, sind meist mit anhaltendem Durchfall, Entzündungen und Schmerzen verbunden – eine endgültige Heilung gibt es nicht. Als eines der ersten Lebensmittelunternehmen weltweit hat sich das 2021 in Salzburg gegründete Unternehmen FLOCKE auf eine ballaststoffreiche Ernährung speziell für Menschen mit eben diesen Autoimmun- und Darmerkrankungen spezialisiert.

„Bisher bietet der Markt kaum Lebensmittel für diese Personengruppe an. Wir möchten mit FLOCKE vor allem Menschen helfen, die ansonsten keinen Ausweg mehr sehen und in ihrer Ernährung stark eingeschränkt sind“, erklärt Gründer und Geschäftsführer Ivan Cindric, der seit seinem 24. Lebensjahr an Morbus Crohn und Rheumatoider Arthritis leidet.

Seit seiner Diagnose beschäftigt sich Cindric mit allen möglichen Formen der Therapie, um seine Autoimmunreaktionen reduzieren zu können. Dabei stieß er auf die „ballaststoffreiche Ernährung“, die die Darmflora positiv beeinflussen kann und damit die Symptome seiner Autoimmunerkrankungen nach eigenen Angaben lindert.

Aus dieser Eigentherapie heraus entwickelte Cindric die Idee, auch andere Menschen mit Autoimmunerkrankungen zu unterstützen und ihnen eine Orientierungshilfe abseits der klassischen Schulmedizin zu bieten.

FLOCKE vereint natürliche Superfoods

Gemeinsam mit führenden Ernährungswissenschaftlern, renommierten Ärzten, Lebensmitteltechnikern, Diätologen und der eigenen Betroffenenkompetenz entwickelt FLOCKE Snacks und Getränke auf Haferbasis, die einen hohen Ballaststoffgehalt und rein-natürliche Zutaten beinhalten. Auf künstliche Zusatzstoffe, Emulgatoren und Süßstoffe wird bewusst verzichtet. „Mit FLOCKE setzen wir ausschließlich auf Naturprodukte aus biologischer Landwirtschaft, die mit einem niedrigen Verarbeitungsgrad in Österreich hergestellt und weiterverarbeitet werden“, beschreibt Cindric die Produktentwicklung.

In jedem Produkt werden durchschnittlich sechs verschiedene Zutaten vereint. „Das klingt einfach, ist aber doch ein sehr komplexes Zusammenspiel aus mehreren Superfoods, die die Darmflora positiv unterstützen können.“

Salzburger Gründer überzeugen Fach-Jury und Investoren

Bereits vor Gründung des Unternehmens, konnten mehrere Investoren von der Idee überzeugt werden. Nach dem Erreichen des ersten Platzes bei der Erste Bank #glaubandich-Challenge 2021 im Bereich Food & Beverage und der erfolgreichen Teilnahme am Startup-Inkubator Startup Salzburg, konnte mit dem REWE-Konzern zudem der größte Lebensmitteleinzelhändler Österreichs als Partner gewonnen werden. Seit Mai 2022 sind die Bio-Produkte von [FLOCKE] (https://www.flockig.com/) österreichweit in ausgewählten Billa- und Billa-Plus-Filialen erhältlich.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. flocke GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.