EdHeroes: Wie soziale Probleme die Entwicklung von Kindern fördern | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

EdHeroes: Wie soziale Probleme die Entwicklung von Kindern fördern

0 91

Jakarta, Indonesien (ots/PRNewswire) – EdHeroes hat gerade ihr neuestes Event veranstaltet – das EdHeroes Forum Australia+Indonesia Chapter!

EdHeroes hatte zuvor ihre Foren in Indonesien und Malaysia gehostet und nun haben sie ihren Weg nach Australien gemacht! Das EdHeroes-Netzwerk vereint über 61.000 Unterstützer, veranstaltet globale und regionale Veranstaltungen und Fürsprecher, um einen universellen Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung zu ermöglichen! Einige ihrer Partner sind: die Weltbankgruppe, UNESCO IITE, Teach For All, Wolfram, Educate Girls, Queen Rania Teacher Academy und mehr. Während dieses Forums nahmen über 14.000 Menschen aus 83 Ländern teil und 15 Referenten aus 5 Ländern sprachen über globale Themen.

Auf dem Forum waren Airlangga Hartanto, der koordinierende Wirtschaftsminister der Republik Indonesien, Harold Lucero, Gründer von Lucsan, Fintech, DAO/DeFi Innovation Australia, Cecilia Vaca Jones, Geschäftsführerin der Bernard van Leer Stiftung und Mitglied des EdHeroes Advisory Board, und Putri Kus Wisnu Wardani, Mitglied des Presidential Advisory Council der Republik Indonesien.

Airlangga Hartanto sprach über die indonesischen Regierungsresolutionen zur Bekämpfung des Klimawandels, die zu Cecilia Vaca Jones‘ Diskussion über die Auswirkungen der Verschmutzung auf die Entwicklung von Kindern führen. Cecilia sprach zu Eltern und Erziehern: „Wir versuchen, einen guten Start für Kinder zu schaffen“, was durch die Umweltkrise behindert wird. Beide Redner sprachen ein ähnliches Thema an und lieferten Lösungen, die jede Person umsetzen könnte, um unsere Welt zu verbessern und eine gesunde Entwicklung für Kinder zu gewährleisten.

Die Diskussion wurde von Putri Kus Wisnu Wardani aufgegriffen, der die Bedeutung des sozialen Aktivismus und die immense Wirkung, die jeder Mensch erzielen kann, betonte. Die Sitzung wurde von Harold Lucero abgeschlossen, der über digitale Kompetenz sprach. Er erläuterte die Implikationen des Metaverses und die unendlichen Möglichkeiten, die es bietet, um weltweit zugängliche, qualitativ hochwertige Bildung zu bieten.

Die Hauptsitzung des Forums bestand aus zwei Diskussionen mit dem Titel „Familienbildung und psychische Gesundheit“ und „Demokratie praktizieren und sozialen Aktivismus stärken“. In beiden Sitzungen wurden Fachleute aus verschiedenen Teilen der Welt vorgestellt, die ihre Erkenntnisse und Erfahrungen teilten sowie nützliche Tipps zu jedem der Themen gaben.

Schaut euch hier das komplette Forum an und folgt EdHeroes auf seinen Social-Media-Plattformen, um immer auf dem Laufenden zu bleiben! Schauen Sie sich ihre Instagram, Twitter, Facebook, LinkedIn und YouTube.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1822872/EdHeroes_Forum.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. EdHeroes Network

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.