Artbook Verlag präsentiert: „Abenteuer Kunst – Die Sammlung Evelin und Roland Schmidt“ | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Artbook Verlag präsentiert: „Abenteuer Kunst – Die Sammlung Evelin und Roland Schmidt“

0 259

Munderfing/Wien (OTS) – Anlässlich des 30jährigen Bestehens der MS Wirtschaftstreuhandkanzlei dokumentiert der Band die Leidenschaft des Sammlerehepaars Schmidt für Österreichische Kunst von Attersee bis Zenz.

Freitag, 13. Mai 2022, 16:00 Uhr
Rekordmeisterbar im Allianz-Stadion
Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien

Etwa zeitgleich mit dem Berufseinstieg kaufte Roland Schmidt in den 70er-Jahren das erste Bild eines jungen Künstlers. Gemeinsam mit seiner Frau Evelin, selbst Malerin, begann neben dem Ausbau der beruflichen Agenden auch der Aufbau einer Kunstsammlung. Bei der Gründung der MS Wirtschaftstreuhandkanzlei imJahr 1991, waren die privaten Wände der Schmidts schon von der Decke bis zum Boden behängt, und die Sammlung konnte sich in die Büroräumlichkeiten ausweiten. Heute füllt sie die Wände von inzwischen sechs Steuerberatungskanzleien. Die Liste der in der Sammlung vertretenen Künstler*innen hört sich an wie das Alphabet zeitgenössischer österreichischer Kunst, beginnt sie doch mit Christian Ludwig Attersee und endet mit Herwig Zens. Neben der künstlerischen Qualität und dem Charme des sehr subjektiven Sammlerauges war Evelin und Roland Schmidt stets der persönliche Bezug zu den Kunstschaffenden wichtig, sodass auch zahlreiche anregende und langjährige Künstlerfreundschaften entstanden.

Die Publikation präsentiert eine Auswahl von 200 Werken der mehrere hundert Arbeiten von über 120 Künstler*innen umfassenden Sammlung. Sie spannt einen Bogen vom 19. Jahrhundert bis in das 21. Jahrhundert. Fokus dabei ist die österreichische Kunst nach 1945 mit ihren zahlreichen Facetten und Kunstströmungen, wobei die Malerei einen Schwerpunkt bildet. Aber auch Skulpturen, Installationen, Objektarbeiten oder Photographien finden immer wieder Sammlungsaufmerksamkeit.

Highlights der jahrzehntelangen Sammlungsleidenschaft sind zweifellos ein Akt von Egon Schiele, eine frühe Zeichnung von Maria Lassnig oder zahlreiche überwiegend großformatige Arbeiten von Martha Jungwirth. Einige Künstler, wie Eduard Angeli oder Walter Vopava sind mit umfangreicheren Werkblöcken vertreten und zeigen eine beeindruckende ästhetische Vielfalt.

„Abenteuer Kunst – Die Sammlung Evelin und Roland Schmidt“ Herausgegeben von Carl Aigner
Gebunden
232 Seiten, ca. 200 Abbildungen
ISBN 978-3-9505055-1-1

Abenteuer Kunst – Die Sammlung Evelin und Roland Schmidt

Datum: 13.5.2022, um 16:00 Uhr
Ort: Rekordmeisterbar im Allianz-Stadion
Gerhard-Hanappi-Platz 1, 1140 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Aumayer Druck und Verlags Gesellschaft m.b.H. & Co KG

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.