Molden, Strauss, Pixner & noch mehr Hawara: BurgSommer 2022 lädt zur Weltpremiere | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

Molden, Strauss, Pixner & noch mehr Hawara: BurgSommer 2022 lädt zur Weltpremiere

0 212

Hall in Tirol (OTS) – Der BurgSommer Hall auf der Burg Hasegg in Tirol ist seit Jahren ein Fixstern am Kulturhimmel. In den Corona-Sommern 2020 und 21 brachten Ernst Molden und seine „Hawara“ das Wiener Lied im Hofratsgarten der Burg variantenreich zum Klingen. Die Open-Air-Festivals in Kooperation mit den SALZRAUM.Hall livelocations der Hall AG bewiesen, dass Events auch in Pandemiezeiten mit entsprechenden Begleitmaßnahmen sicher über die Bühne gehen können. Nun beschenken Molden, Ursula Strauss, Herbert Pixner und weitere KünstlerInnen den BurgSommer mit einer Weltpremiere: Am 24. Juni 2022 findet um 21 Uhr die Uraufführung des neuen Albums „Oame Söö“ („Arme Seele“) im Hofratsgarten der Burg Hasegg statt. Tags darauf gibt es ebenfalls um 21 Uhr die einmalige Wiederholung der exklusiven Präsentation.

Begonnen hat alles beim BurgSommer 2021: Herbert Pixner, Multi-Instrumentalist, Komponist und Galionsfigur der neuen, progressiven Volksmusik, fand sich beim Konzert von Ernst Molden und Ursula Strauss ein und performte spontan mit den beiden auf der Bühne. Die Begeisterung war so groß, dass unmittelbar nach dem Konzert backstage die Idee für ein gemeinsames Projekt entstand. Ergebnis sind Lieder, die Sagen und Mythen aus der Heimat der MusikerInnen in einem musikalisch zeitgemäßen, poetischen Kontext vereinen. Das dazugehörige Album „Oame Söö“ erscheint im Frühjahr 2022. Neben Strauss, Molden und Pixner sind mit dem Flamenco-Gitarristen Manuel Randi und der Schlagzeugerin Maria Petrova zwei weitere „Hawara“ an Bord. Der Haller BurgSommer wird damit zum Schauplatz der Weltpremiere und der einzigen Live-Konzerte dieses Projektes im Jahr 2022.

Damit nicht genug, sind beim BurgSommer 2022 mit Molden, Pixner und dem Akustik-Duo „Die Strottern“ Künstler zu Gast, die heuer für den Amadeus Austrian Music Award nominiert sind. Ernst Molden sogar zweimal, was eine weitere Aufwertung des Festivals bedeutet.

Das Programm im Überblick

Mittwoch, 22. Juni 2022: Die Strottern eröffnen um 19.30 Uhr. Um 21 Uhr gastieren Ernst Molden & Willy Resetarits mit Songs aus dem Album „Schdean“.

Donnerstag, 23. Juni 2022: Um 19.30 Uhr bringt Gerald Votava „A schenes Lem! Die Nöstlinger-Songs“ auf die Bühne. Der Liedzyklus ist aus einer engen künstlerischen Zusammenarbeit zwischen dem Musiker und der Autorin entstanden. Begleitet wird Votava dabei von Walther Soyka und Maria Petrova. Ab 21.00 gastieren am selben Abend Anna Mabo & Die Verzerrten mit dem Album „Notre Dame“.

Freitag, 24. Juni 2022: Der Liedermacher Felix Kramer startet um 19.30 Uhr mit Songs aus seinem Album „Alles gut“. Um 21.00 Uhr bitten Molden, Strauss, Pixner, Petrova und Randi zur CD-Präsentation und Weltpremiere von „Oame Söö“.

Samstag, 25. Juni 2022: Das Wiener Frauenquartett „Das schottische Prinzip“ gastiert ab 19:30 Uhr im Hofratsgarten der Burg Hasegg. Anschließend findet um 21 Uhr in einem exklusiven Zusatzkonzert die für heuer einzige Wiederholung des gemeinsamen Projektes „Oame Söö“ von Molden, Pixner, Strauss und Co statt.

„Wir haben im ersten Pandemiejahr 2020, als kaum Veranstaltungen möglich waren, mit dem Ernst Molden-Festival beim BurgSommer begonnen und dies 2021 fortgeführt. Mit der Weltpremiere beschenken uns nun der Künstler und seine Hawara. Es ist auch ein Dank an die Stadt Hall, der Molden seit seiner Gymnasialzeit eng verbunden ist“, so Andreas Ablinger, Prokurist der SALZRAUM.Hall livelocations.

Tickets für sämtliche Veranstaltungen von Molden & Hawara inklusive der Weltpremiere gibt es bei [oeticket]
(https://www.oeticket.com/artist/burgsommer-hall/).

BurgSommer 2022 vom 3. Juni bis 9. Juli

Nach den Einschränkungen der beiden vorangegangenen Jahre wird der BurgSommer heuer erstmals wieder in voller Länge vom 3. Juni bis 9. Juli stattfinden. Der vielfältige Programmbogen reicht vom italienischen Circo PaNiKo bis zur Lesung von Bestseller-Autor Wolf Haas aus seinem neuesten Brenner-Band. Hier finden Sie das gesamte [Programm] (https://www.salzraum.at/News/Burgsommer-Hall-2022 ).

Veranstalten in den SALZRAUM.Hall livelocations der Hall AG

Mit Burg Hasegg/Münze Hall, Salzlager und Kurhaus bieten die SALZRAUM.Hall livelocations drei Veranstaltungshäuser für Kongresse, Konferenzen, Seminare, Tagungen und Events. Alle drei Locations blicken auf eine – teils mehrere Jahrhunderte alte – Geschichte zurück und wurden unter Erhalt der historischen Bausubstanz als Veranstaltungszentren adaptiert. Die Größe und Höhe der Räumlichkeiten sowie erprobte Covid-19-Konzepte tragen zur Sicherheit der Gäste bei. Nur wenige Auto- oder S-Bahnminuten von Innsbruck entfernt sind die SALZRAUM.Hall livelocations und die Stadt Hall mit ihrer Infrastruktur und der wunderbaren Naturumgebung ein idealer Austragungsort für vielfältige Veranstaltungen unterschiedlichster Größenordnung.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. SALZRAUM.Hall livelocations der Hall AG

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.