VCÖ Mobilitätspreis Oberösterreich: Zwei Auszeichnungen für moderne Mobilitätslösungen von Wels Strom | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

VCÖ Mobilitätspreis Oberösterreich: Zwei Auszeichnungen für moderne Mobilitätslösungen von Wels Strom

0 184

Wels/Linz (OTS) – Mit dem Projekt „carsharing.link“ hat man gemeinsam mit anderen Carsharing-Betreiber in der Region (Vereine und Gemeinden) gleich ein ganz heißes Eisen angefasst. Das Projekt hat sich nichts Geringes zum Ziel gesetzt, als eine neue, offene Roaming-Plattform zu schaffen, mit der Carsharingangebote ohne Grenzen zugänglich werden. Egal wer der Betreiber ist, egal welche Software eingesetzt wird. Auch eine gebündelte Anknüpfung an multimodale Mobilitätslösungen wird so möglich.

Wels Strom beschäftigt sich schon mehr als ein Jahrzehnt intensiv in der E-Mobilität und ist führender Anbieter von digitalen Mobilservices in dem Bereich. Daher konnte hier sehr viel Branchenerfahrung eingebracht werden, was zur überaus raschen Projektumsetzung geführt hat. Das System befindet sich derzeit in einer fortgeschrittenen Feldtestphase, laufend wird es geöffnet und mit weiteren Carsharingflotten erweitert.

Für den Betrieb von carsharing.link wurde ein Verein als Betreiberorganisation gegründet – das Roaming steht systemoffen und unbeeinflusst für alle zur Verfügung, die die Mobilität der Zukunft positiv gestalten möchten.

Beim ebenfalls ausgezeichneten Projekt „Hygge – gutes Leben“ in Wels spielt Carsharing auch eine wichtige Rolle. Das vom Projektentwickler und Bauträger TRIO Development realisierte Wohnprojekt wurde für das umfassende Mobilitätskonzept gewürdigt. Dabei hat man auf die Energie- und Mobilitätslösungen von Wels Strom zurückgegriffen: Öffentliche Stromtankstelle und ein E-Carsharing-Standort wurden zentral in die Anlage integriert, auf dem Dach arbeitet das mit „PV-Teilen“ gemeinsam genutzte Sonnenkraftwerk. Das Projekt sorgt für Unabhängigkeit und Lebensqualität, und beweist dabei dass Umweltschutz und Kostenreduktion Hand in Hand gehen können.

„Diese jetzt ausgezeichneten Projekte unterstreichen einmal mehr unsere Position als innovativer und verantwortungsvoller Energiedienstleister und Energieversorger in der Region“, freut sich Ing. Friedrich Pöttinger, MSc, Geschäftsführer von Wels Strom. „Wir haben hier die richtigen Antworten für unsere umweltbewussten Kunden, diese Bestätigungen in Form der Preisverleihungen spornen uns weiter an!“

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Wels Strom GmbH

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.