FPÖ – Brückl: Endlich zum Regelunterricht zurückkehren! | Brandaktuell - Nachrichten aus allen Bereichen

FPÖ – Brückl: Endlich zum Regelunterricht zurückkehren!

0 86

Wien (OTS) – Einmal mehr forderte heute FPÖ-Bildungssprecher NAbg. Hermann Brückl die Schulen gänzlich aufzusperren und zum normalen Unterricht zurückzukehren. „Die Kollateralschäden, die sich nach über einem Jahr des Auf- und Zusperrens und der sozialen Isolation manifestiert haben, sind nicht länger zu rechtfertigen. Überbelegte Kinderpsychiatrien, Suizidgedanken bei Schülern und Depressionen bei Jugendlichen sprechen eine eindeutige Sprache. Irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem es genug ist. Lassen wir unsere Kinder endlich wieder Kinder sein, die Jugendlichen ihr Leben leben“, forderte Brückl.

„Gute Konzepte gibt es schon lange. Raumluftfilter, Plexiglaswände und nicht zuletzt eigenverantwortlich auf die Hygiene zu achten, sind mit Sicherheit bessere Möglichkeiten, als im Zusperrwahn die Interessen der Schüler monatelang zu übergehen“, betonte der FPÖ-Bildungssprecher.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at
(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Freiheitlicher Parlamentsklub - FPÖ

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.